Das Team von wind-turbine.com wächst weiter

Veröffentlicht von: wind-turbine.com
Veröffentlicht am: 07.12.2015 14:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

Die internationale Plattform der Windenergie, wind-turbine.com, weitet seine Kompetenzen in den Bereichen Social Media und Online Marketing in der Windbranche aus. Die Ziele: Neben mehr Sichtbarkeit und dem Ausschöpfen der Potenziale als Vertriebskanal Windkraft-Unternehmen gilt es, eine direkte Verbindung und Kommunikation auf Augenhöhe zu Interessenten und potenziellen Kunden in sozialen Netzwerken aufzubauen. Fortan unterstützen zwei neue Mitarbeiterinnen den Windkraft-Marktplatz dabei.

Mehr Sichtbarkeit und Akzeptanz für die Windbranche

Gerade eine international aktive und stetig wachsende Branche wie die Windenergie kann es sich nicht erlauben, die Chancen im World Wide Web an sich vorbeiziehen zu lassen. Wer es auf die erste Suchergebnisseite von Google schafft, ist optimal positioniert für neue, interessante Geschäftskontakte. Dies geschieht allerdings nicht von selbst.

Suchmaschinenoptimierung wird von vielen Windfirmen noch eher stiefmütterlich behandelt. wind-turbine.com möchte das Thema weiter vorantreiben und künftig auch auf die Präsenz in sozialen Medien setzen. Mit Maria Kempf und Cornelia Müller stehen dazu nun zwei neue Teammitglieder mit all ihren Kompetenzen bereit. Google und die sozialen Medien gehören zu unserem Alltag. Auf Plattformen wie Facebook https://www.facebook.com/wind.turbine.marketplace (https://www.facebook.com/wind.turbine.marketplace) , Instagram und anderen Kanälen der Social-Media-Welt geht es um Meinungen, Sichtweisen, Information und Diskussion. Was speziell die Windenergie angeht, kann dabei nie für genügend Akzeptanz und Überzeugung gesorgt sein.

Bestens aufgestellt in puncto SEO und soziale Medien

Zu Cornelia Müllers Aufgabenbereich wird nicht nur der Kundensupport von wind-turbine.com, sondern ebenso der direkte Draht auf Facebook und Instagram gehören. Hier möchte wind-turbine.com (http://wind-turbine.com/) den Nutzern vor allem wissenswerte und interessante Inhalte rund um die Windkraft aber auch des Online Marketings präsentieren.

Dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Google AdWords im Bereich Windenergie wird sich künftig Mitarbeiterin Maria Kempf widmen. Windfirmen erhalten aktive Unterstützung und Begleitung in SEO-Maßnahmen, um nicht nur die Positionierung im organischen Ranking auf Google stetig zu verbessern, sondern ebenso eine gute Performance in AdWords, den bezahlten Google-Suchergebnissen abzuliefern.

Pressekontakt:

WIV GmbH
Bernd Weidmann
Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen
06051-97110
weidmann@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Firmenportrait:

wind-turbine.com ist der internationale Marktplatz der Windindustrie.
Auf wind-turbine.com präsentiert sich die Branche rund um das Thema Windenergie - national und international. Hersteller und Händler präsentieren Ihre Anlagen, Zulieferer Ihre Komponenten und Dienstleister Ihre Leistungen rund um Windkraftanlagen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.