Volvo und seine Partner spenden 500.000 Euro an 'Ein Herz für Kinder'

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 07.12.2015 14:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Köln (pressrelations) - Volvo und seine Partner spenden 500.000 Euro an "Ein Herz für Kinder"


- Importeur und Händler beteiligen sich zum dritten Mal an Spendenaktion
- Mehr Sicherheit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr als Ziel
- Übergabe im Rahmen der großen ZDF-Gala am Samstagabend

Eine echte Herzensangelegenheit: Volvo Car Germany spendet gemeinsam mit seinen deutschen Vertragspartnern 500.000 Euro für die Aktion "Ein Herz für Kinder". Der Importeur der schwedischen Automobil-Premiummarke und seine Händler haben sich bereits zum dritten Mal am Hilfsprojekt von "Bild hilft e.V." beteiligt, das sich seit nunmehr fast 40 Jahren - erkennbar am großen roten Herzen an den Heckscheiben - unter anderem auch für mehr Sicherheit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr einsetzt. Prinzipien, die auch für den schwedischen Premium-Hersteller seit Jahrzehnten oberste Priorität haben. Übergeben wurde die Spendensumme im Rahmen der Gala "Ein Herz für Kinder", die am Samstagabend (5. Dezember) um 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt wurde.

"Volvo engagiert sich seit Gründung des Unternehmens für besten Insassenschutz und größtmögliche Sicherheit und hat bereits zahlreiche Innovationen auf den Markt gebracht: von der Sicherheitszelle und dem Drei-Punkt-Sicherheitsgurt, die heute in allen Autos Standard sind, bis hin zu Assistenzsystemen wie dem Kreuzungs-Bremsassistenten und der Run off Road Protection, die im neuen Volvo XC90 zum Einsatz kommen", so Thomas Mengelkoch, Direktor Finanzen und Controlling bei Volvo Car Germany, der federführend das CSR-Projekt des deutschen Importeurs leitet. "Das Engagement gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben für die Kleinsten unserer Gesellschaft liegt uns deshalb besonders am Herzen. Es ist konsequent, auch über die Produktentwicklung hinaus im Umfeld der gesamten Mobilität Projekte zu unterstützen, die zu mehr Sicherheit beitragen", erläutert Mengelkoch weiter.

Für jeden verkauften Neuwagen spendeten die Partnerbetriebe zehn Euro. Gemeinsam mit Volvo Car Germany konnte so eine Spendensumme von 500.000 Euro erzielt werden, die Thomas Mengelkoch und Ralph Kranz, Direktor Vertrieb, im Namen der Geschäftsleitung gemeinsam mit weiteren Händlern um Verbandspräsident Heinz Preiss an die Organisation überreichte.

Neben der Verkehrssicherheit bemüht sich "Ein Herz für Kinder" auch um Bildung, Gesundheit, Armutsbekämpfung und Umweltschutz. Mit den Spendengeldern werden gemeinnützige Organisationen und Projekte sowie Kinderkrankenhäuser, Kindergärten, Schulen und Suppenküchen unterstützt; auch in privaten Notlagen wird geholfen.

Sicherheit aus Überzeugung
Seit der Jahrtausendwende konnte Volvo das Verletzungsrisiko in seinen Fahrzeugen bereits um 50 Prozent senken. Mit der Vision 2020 verfolgt der schwedische Premium-Hersteller ein ehrgeiziges Ziel: Bis zum Jahr 2020 soll kein Insasse eines neuen Volvo mehr tödliche oder schwere Verletzungen erleiden. Das in allen Modellen serienmäßige Volvo City Safety System erkennt Hindernisse und bremst das Fahrzeug bei Bedarf automatisch ab, sodass Unfälle vollständig verhindert werden oder zumindest deren Schwere abgemildert werden kann. Der Notbremsassistent erkennt dabei Fußgänger und Fahrradfahrer zuverlässig bei Tag und Nacht.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Volvo XC90 T5 AWD:
9,5 (innerorts), 6,5 (außerorts), 7,6 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 176 g/km
CO2-Effizienzklasse: B

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Volvo XC90 T6 AWD:
9,8 (innerorts), 7,0 (außerorts), 8,0 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 186 g/km
CO2-Effizienzklasse: C

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Volvo XC90 T8 Twin Engine:
2,1 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 49 g/km
Stromverbrauch T8 Twin Engine: 18,2 kWh/100 km
CO2-Effizienzklasse: A+

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Volvo XC90 D4:
5,8 (innerorts), 4,9 (außerorts), 5,2 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 136 g/km
CO2-Effizienzklasse: A+

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Volvo XC90 D5 AWD:
6,2 (innerorts), 5,4 (außerorts), 5,7 (kombiniert)
CO2-Emissionen (kombiniert): 149 g/km
CO2-Effizienzklasse: A

Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.


Pressekontakt

Olaf H. Meidt
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events und Sponsoring
Volvo Car Germany GmbH

Tel.: +49 (0) 221 9393 105
Mobil: +49 (0) 172 6999 145

olaf.meidt@volvocars.com

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=598212&aktion=jour_pm

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.