Vorsicht bei Einlagen: es gibt Original und Fälschung. IOS-Technik verrät, woran Kunden echte IOS-Einlagen erkennen.

Veröffentlicht von: IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH
Veröffentlicht am: 08.12.2015 10:00
Rubrik: Gesundheit & Medizin


IOS-Qualitätszeichen
(Presseportal openBroadcast) - 08.12.2015 Die patentierten IOS-Sporteinlagen zeichnen sich durch unsere handwerkliche Herstellung, ihr spezielles Material sowie ihr geschütztes, markantes Design aus. Dieses besteht aus drei Schichten in zwei kontrastierenden Farben, die in ganz besonderer Art und Weise angeordnet sind. Durch diese Produktmerkmale unterscheiden sich IOS-Einlagen deutlich von den Produkten anderer Wettbewerber. Trotzdem verwechseln Kunden die echten IOS-Sport-Einlagen oft mit Produktnach-ahmungen, die in letzter Zeit auf dem Markt aufgetaucht sind. Ähnlich ergeht es Kunden und Patienten, die glauben eine echte IOS-Alltagseinlage (PREMIUM), eine BALLERINAS- oder POURPUMPS-Einlage erhalten zu haben.
Bitte vergewissern Sie sich deshalb, dass die von Ihnen bezogenen Einlagen tatsächlich von der Firma IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH (Kurzform IOS-Technik) hergestellt und vertrieben wurden. Achten Sie auf das IOS-Qualitätszeichen! Lassen Sie sich nicht von ähnlichen Designs hinters Licht führen und vertrauen Sie weiterhin auf IOS-Einlagen! Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Kurzprofil: IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten.
Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler – Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis – nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Pressekontakt:

IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH
Karin Wiessmann
Jakob-Kaiser-Straße 7
47877 Willich-Münchheide II
T +49 (0)2154 92 84 -2400
F +49 (0)2154 92 84 – 2410
kwiessmann@ios-technik.de

Firmenportrait:

IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten. Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler – Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis – nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.