"Mer losse d´r Dom en Kölle" und genießen eine Auszeit im Hotel und SPA-Resort Freund im Sauerland

Veröffentlicht von: FREUND DAS HOTEL & SPA-RESORT
Veröffentlicht am: 08.12.2015 11:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Vöhl / Oberorke, Dezember 2015 - Die Jecken machen sich bereit für die 5. Jahreszeit. Wer darauf keine Lust hat und sich lieber etwas Gutes tun möchte, der bucht im 4 Sterne Hotel und SPA-Resort Freund das Arrangement "Entspannen in Karnevalsfreier Zone".
Das Hotel Freund hat ein großes Herz für Karnevalsflüchtlinge und hat extra für diese Gäste ein "Verwöhn-Arrangement" zusammengestellt.

Entspannen in Karnevalsfreier Zone
3 Übernachtungen im Doppelzimmer kosten pro Person ab 428,- EUR

-3 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstück
-Freund"liche Halbpension in Menü- & Buffetform
-geführte Wanderung am Samstag mit anschließender zünftiger Jause am offenen Kamin
-1 Ganzkörper Wohlfühlmassage
-Aktiv- & Entspannungsangebote, Aquafitness und Yoga
-Orkeland SPA Entspannungswelten mit Sauna Vielfalt und täglichen Aufgüssen
-Innen- & Außenpool und vielem mehr...
-Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei
-Parkplatz direkt am Hotel
-kostenloses W-LAN auf dem Zimmer Buchbar vom 04.02.2016-09.02.2016.

Im Hotel Freund ist einfach nur "genießen"angesagt, ob beim Wellness, beim Essen oder beim aktiv sein. Es geht einzig und allein um Erholung, Regeneration und Genuss. Und dieses alles wird hier ausgiebig zelebriert.
Im exklusiven Wellnessbereich fühlt man sich sofort wohl. Unterschiedliche Saunen, unter anderem auch eine lettische Außen-Sauna, eine Akazien- und eine Salz-Kristall- Sauna, laden zum wohligen Entspannen ein. Dann gibt es noch ein Indoor-Schwimmbad und ein mediterranes Außen- Schwimmbad. Die ganze Atmosphäre im Wellness- und Ruhebereich ist wohltuend und bringt Ruhe. Endlich hat man Muße zu lesen, zu dösen oder sanft einzuschlafen. Es gibt keinen Zeitdruck und kein "Muss".
Wer aktiv sein möchte, kann das natürlich auch. Wie wäre es mit einem Yoga-Kurs oder einer Ayurveda-Behandlung? Oder eine Edelsteinmassage? Auch eine Reiki-Therapie und eine Koreanische Heilmassage werden im Hotel Freund angeboten. Ganz wunderbar sind auch die zahlreichen Massageangebote, die man unbedingt ausprobieren sollte. Von der Basischen Salz-Öl-Massage über Shiatsu bis hin zu Ayurveda Behandlungen durch einen erfahrenen Ayurveda Spezialisten reicht das außergewöhnliche Angebot. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt.
Und dann ist da ja noch die Natur. Das Hotel Freund liegt inmitten von Grün. Von hier aus kann man direkt seine Wander- oder Nordic Walkingtouren starten.
Da das Hotel auch ein eigenes Gestüt hat, kann man auch reiten, ja, man kann sogar sein eigenes Pferd mitbringen und es in komfortablen Boxen unterstellen.

Das Hotel Freund ist Mitglied im Verband der Wellness Hotels & Resorts und der Kooperation Healing Hotels of the World.

Weitere Informationen:
FREUND DAS HOTEL & SPA-RESORT
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
Tel. +49 6454 709-0|Fax 709-1488
info@hotelfreund.de
www.hotelfreund.de


Kontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann,
Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,
Tel. +49 (0) 5234 / 2990, Fax +49 (0) 5234 / 690081,
bettina.teichmann@pr-office.info
www.pr-office.info

Pressekontakt:

PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Firmenportrait:

Das Hotel & SPA-Resort Freund liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im "Land der Seen und Berge". Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 12 Tagungsräumen bis zu 120 Personen.

Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA. Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen.
In den fünf Restaurants werden die Gäste mit internationaler Küche, regionalen Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im Weinkeller genießt man namhafte Weine und an der Bar leckere Cocktails und edle Biere.
Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit "pferdebegeisterten" Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.