3U TELECOM tritt Verband VATM bei

Veröffentlicht von: 3U TELECOM GmbH
Veröffentlicht am: 08.12.2015 11:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - Engagement für Transparenz, Innovation und Wachstum im Telekommunikationsmarkt
- VATM wichtigste Interessenvertretung der deutschen TK-Branche

Marburg, 8. Dezember 2015. Die 3U TELECOM GmbH mit Sitz in Marburg ist neues Mitglied im Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e. V. (VATM).

Aktuell sind im VATM rund 120 der im deutschen Markt operativ tätigen Telekommunikations- und Dienstleistungsunternehmen aktiv. Alle Mitglieder stehen im direkten Wettbewerb zum Ex-Monopolisten Deutsche Telekom AG und engagieren sich seit der Liberalisierung des Marktes im Jahre 1998 für mehr Wettbewerb im Telekommunikationsmarkt.

Bereits seit 1997 bietet 3U TELECOM Telekommunikationsdienstleistungen in Deutschland auf Basis einer eigenen Netzinfrastruktur an. Das Leistungsportfolio ist optimiert für Netzbetreiber, Reseller und Geschäftskunden und umfasst Produkte aus den Bereichen nationale und internationale Terminierung sowie Mehrwertdienste und Servicerufnummern.

"Mit dem Beitritt zum VATM verstärken wir unser Engagement für einen freien und fairen Wettbewerb im Telekommunikationsmarkt. Ziel der Verbandsarbeit ist die Schaffung von politisch und wirtschaftlich verlässlichen Rahmenbedingungen für mehr Transparenz, Innovation und Wachstum im TK-Markt", erklärt Uwe Knoke, Geschäftsführer der 3U TELECOM GmbH.

"Wir freuen uns sehr, mit 3U TELECOM ein neues Mitglied bei uns im Verband begrüßen zu können, das seit 15 Jahren für Vielfalt und Engagement im TK-Markt steht", unterstreicht Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM. "Als Branchenverband deckt der VATM die im TK-Markt vorhandenen Geschäftsmodelle breit und differenziert ab - dazu trägt jetzt auch aktiv 3U TELECOM bei. Der VATM vereint die Technologie- und Diensteanbieter unter einem Dach, die den Breitbandausbau in Deutschland voranbringen. Der Erhalt und die Förderung des Wettbewerbs auf dem deutschen TK-Markt ist für den Standort Deutschland in Zeiten unter anderem von Vectoring-Monopol-Anträgen der Telekom von besonderer Bedeutung."

Sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich profitieren Endkunden von spürbar sinkenden Preisen, attraktivem Service und einer großen Angebotsvielfalt als Folge des freien Wettbewerbs.

Weitere Informationen unter www.3utelecom.de und www.vatm.de.

Pressekontakt:

3U HOLDING AG
Katja Dehmel
Frauenbergstraße 31-33 35039 Marburg
+49 6421 999-2350
presse@3utelecom.de
http://www.3u.net

Firmenportrait:

Die 3U TELECOM GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten 3U HOLDING AG. Sie wurde im Dezember 2007 gegründet und führt den bereits seit 1997 bestehenden, aus der 3U HOLDING AG ausgegliederten, Telekommunikationsbereich erfolgreich in einer eigenständigen Gesellschaft fort. Das Leistungsportfolio wurde im Verlaufe der letzten Jahre stetig weiterentwickelt und umfasst heute neben den ursprünglichen Produkten im Bereich der Festnetztelefonie und Netzinfrastruktur auch einen dedizierten Bereich rund um Rechenzentren. Insgesamt betreibt die 3U TELECOM GmbH vier eigene Rechenzentren in Deutschland (Berlin, Hannover, Frankfurt und Marburg). Angeboten werden Lösungen im Bereich Rechenzentrum, Colocation, Cloud Computing, Virtualisierung, Netzübertragungsdienste sowie Gebäude- und Infrastrukturmanagement.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.