Neue Router-Generation sorgt für Wachstum bei TDT

Veröffentlicht von: TDT GmbH
Veröffentlicht am: 08.12.2015 11:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - TDT rechnet 2016 mit einer Verdoppelung Router-Produktion
- Strategische Zusammenarbeit mit Elotec Fischer vereinbart

Essenbach, 8. Dezember 2015. Der niederbayerische Entwickler und Hersteller von Routern rechnet für das kommende Jahr mit einer Verdoppelung der Router-Stückzahlen. Noch bevor die neue TDT-Router-Generation auf dem Markt ist, steigt die Nachfrage durch Großkunden so stark an, dass jetzt eine Vereinbarung für eine strategische Zusammenarbeit mit Elotec Fischer Elektronik aus Furth im Wald vereinbart wurde. Ein Millionenauftrag für die verlängerte Werkbank soll die Kapazität für das weitere TDT-Wachstum schaffen.

TDT arbeitet derzeit an der Entwicklung einer neuen Router-Generation, die Anfang 2016 in Serie gehen soll. Bereits heute ist der Auftragsbestand so hoch, dass die bisherigen Produktionskapazitäten nicht mehr ausreichen. Aus diesem Grund hat TDT jetzt mit dem Elektronikspezialisten Elotec Fischer eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. "Wir freuen uns, dass wir mit Elotec Fischer einen Partner für die Beschaffung und Bestückung der Leiterplatten für unserer Router gefunden haben, der sowohl die notwendige Kapazität als auch die geforderte Qualität liefern kann", fasst TDT-Geschäftsführer Michael Pickhardt zusammen. Elotec Fischer wird ebenfalls erste Funktionstests durchführen, der Endtest der Router erfolgt im Labor von TDT in Essenbach.

Elotec Fischer wird als strategischer Lieferant die verlängerte Werkbank von TDT für die neue Router-Generation. "Ein Großauftrag wie dieser bestätigt uns in unserer Strategie, mit großer Flexibilität auf die Anforderungen der Kunden einzugehen", sagt Elotec-Chef Klaus Fischer aus Furth im Wald zur Kooperation der beiden mittelständischen Familienunternehmen. Elotec Fischer expandiert seit der Gründung 1996 kontinuierlich, allein 2015 investierte das Unternehmen über 1,2 Millionen Euro in neue Fertigungsanlagen.

TDT als Entwickler und Hersteller für Datenkommunikationslösungen und Netzwerkmanagement profitiert von der steigenden Nachfrage nach sicherer Datenübertragung im professionellen Bereich. "Die Diskussionen um die Abhörsicherheit, die Zugriffe ausländischer Dienste auf Daten und das abnehmende Vertrauen in US-Lieferanten, sorgen bei uns für eine enorme Nachfragesteigerung", sagt TDT-Geschäftsführer Michael Pickhardt.

Pressekontakt:

Lichtblick Kommunikation
Dr. Margarete Steinhart
Schillerstraße 35/1 71229 Leonberg
0172-5279582
ms@lichtblick-kommunikation.de
http://www.lichtblick-kommunikation.de

Firmenportrait:

TDT GmbH

TDT ist ein mittelständiges Technologie-Unternehmen, das seit über 30 Jahren modernste Technik für die Datenkommunikation entwickelt. Das Produktportfolio umfasst: High End VPN Gateways für die Hostumgebung zur Anbindung mehrerer Tausend Außenstellen, Industrie Class VPN Zugangsrouter mit modularer Hard- und Software-Architektur, Mobile Router für die 3/4G Funknetze und Loadbalancer. TDT entwickelt kundenspezifische Kommunikationsmodule für den Einsatz in den verschiedensten Systemen wie z.B. POS Terminals, Geldausgabeautomaten, Gefahrenmeldeanlagen, Ticketautomaten, Messdatenerfassung. Der TDT Expert Support erstellt komplexe Netzwerkkonzepte und betreibt ein weltweites Netzwerkmanagement. Die innovativen Lösungen von TDT spiegeln sich in erfolgreichen Projekten wie dem Datennetz der Aldi Süd, der deutschen Lotteriegesellschaften und der Anbindung von Geldausgabeautomaten für Großbanken im In- und Ausland.
Weitere Informationen unter www.tdt.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.