Konica Minolta Business Solutions Europe entscheidet sich für LOGICnow Lösungen zur Bereitstellung seiner Managed IT Services

Veröffentlicht von: RealWire
Veröffentlicht am: 08.12.2015 13:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Konica Minolta Business Solutions Europe hat LOGICnows MAXfocus Plattform ausgewählt, um Konica Minoltas europaweite Wachstumsstrategie im Bereich Managed IT-Services zu unterstützen

München, 08. Dezember 2015 – Konica Minolta entscheidet sich für LOGICnow, um das weitere Wachstum seiner Managed IT-Services voranzutreiben. Bereits in den letzten zwei Jahren arbeitete Konica Minolta in Europa mit LOGICnow zusammen und setzte dabei LOGICnows MAXfocus Remote Monitoring & Management (RMM) Lösungsplattform in mehr als 20 Ländern ein, um seine Managed Print Services (MPS) zu unterstützen. Im Rahmen der erweiterten Partnerschaft nutzt Konica Minolta die Softwareplattform von LOGICnow, um zukünftig seine aktuellen IT-Dienstleistungen für seinen europaweiten Kundenkreis zu einem vollumfänglichen IT Services Management-Angebot (ITSM) auszubauen.

„Der Anspruch, unseren europäischen Kunden ein vollwertiges ITSM zu bieten, ist eine wichtige strategische Entwicklung für Konica Minolta und hing von unserer Fähigkeit ab, eine geeignete Technologieplattform zu finden, auf die wir mit unseren IT-Dienstleistungen aufbauen können", erklärt Olaf Lorenz, General Manager, International Marketing Division bei Konica Minolta Business Solutions Europe. „Wir haben in den letzten zwei Jahren eine produktive Partnerschaft mit LOGICnow aufgebaut und auf dieser Basis unsere aktuellen ITSM-Angebote etabliert. Die umfassenden Überwachungsfunktionen sowie die Benutzerfreundlichkeit der Lösung haben es uns leicht gemacht, noch umfassender auf die LOGICnow Technologie zu setzen, um unseren Plan einer vollumfänglichen ITSM-Lösung zu unterstützen."

Konica Minolta hat sich aufgrund verschiedener Faktoren entschieden, mithilfe der LOGICnow Lösungsplattform sein Managed Services Portfolio auszubauen – dazu gehören: die Bandbreite und Vielfältigkeit der bereitgestellten Tools, die europaübergreifende Skalierbarkeit der Lösungen, die Benutzerfreundlichkeit der Technologie sowie LOGICnows Entwicklungsstrategie. „Wir sind sicher, dass wir sowohl unserem aktuellen als auch unserem zukünftigen Kundenkreis dank der Unterstützung durch LOGICnow zukünftig eine erweiterte Bandbreite von IT-Dienstleistungen anbieten und damit die ihre wachsenden Anforderungen erfüllen können", ergänzt Lorenz.

Alistair Forbes, General Manager von LOGICnow fügt hinzu: „Konica Minolta ist mit tausenden von Installationen in der gesamten Region einer der renommiertesten MPS-Anbieter in Europa. Wir freuen uns, dass wir dieses führende Unternehmen mit unserer Technologie unterstützen können. Der Ausbau dieser Partnerschaft ist ein wichtiger Beweis für die Vielseitigkeit und Effektivität unseres gesamten Technologieangebots. Wir bei LOGICnow setzen alles daran, unsere Kunden beim Wachstum und Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass sie durch ihr Angebot an umfangreichen, proaktiven und effizienten Managed IT-Dienstleistungen regelmäßige Einnahmen verzeichnen. Konica Minolta hat ehrgeizige Pläne für sein Wachstum in diesem Bereich, und wir freuen uns darauf, im Rahmen unserer Kooperation europaweit das gesamte Portfolio der Managed Services eines so renommierten Partners zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass wir dank der Kombination unserer Technologie mit Konica Minoltas Kompetenz ihren Kunden in ganz Europa eine ausgezeichnete Lösung bieten können.“

Pressekontakt:

GlobalCom PR Network – Germany
Martin Uffmann / Wibke Sonderkamp
+49.89.360.363-41 / -40
PRGerLOGICnow@gcpr.de

Firmenportrait:

About RealWire
RealWire is an award-winning online press release distribution service with over 10 years of experience, and is first choice for many of the UK’s top PR agency, freelance and in-house professionals. RealWire’s service can increase your story’s coverage and improve your visibility. The UK’s leading innovator in press release distribution, RealWire introduced theSocial Media News Release in 2007, PR targeting system PRFilter in 2010, and the Twitter-based influencer relations platform Lissted in 2012.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.