Große Baugruppen einfach bearbeiten

Veröffentlicht von: Core Technologie GmbH
Veröffentlicht am: 08.12.2015 17:16
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Innovatives Tool für schnelle Zeichnungsableitung

Die innovative Software "3D Evolution Simplifier" von Core Technologie ist jetzt als Version 4.0 mit aktualisierten Funktionalitäten verfügbar. Das überarbeitete Tool ermöglicht durch die automatische Vereinfachung großer Baugruppen eine enorm schnelle Weiterverarbeitung wie die Zeichnungsableitung für alle gängigen CAD-Systeme. Dabei wird durch die automatisierte Methodik die interne Geometrie entfernt. In dem selbsttätigen Ablauf entstehen Volumen- und Solid-Modelle der originalen Außengeometrie, die sich im CAD-System optimal weiterverarbeiten lassen. Besonderer Vorteil des verbesserten Tools ist es, dass durch die automatische Reduzierung der Elemente und die Komprimierung der Auflösung zur Vereinfachung der Zeichnungsableitungen keine zusätzliche Rechnerleistung erforderlich ist.

Grundlage für die Systemoptimierung war die Herausforderung, dass die auf Bauteilebene gewünschte Detaillierung oft einer zügigen Darstellung und Weiterverarbeitung der gesamten Baugruppe im Wege steht. Die Lösung ist die Reduzierung der Elemente auf bis zu ein Zehntel der ursprünglichen Dateigröße und die Vereinfachung der Modelle, die mit dem weiter entwickelten Tool auf Knopfdruck innerhalb weniger Sekunden erfolgt. Die "Simplifier"-Optimierung eignet sich speziell bei extrem umfangreichen Baugruppen wie Aufstellungsplänen oder Gesamtbaugruppen im Fahrzeug- und Flugzeugbau für die Zeichnungsableitung im CAD-System. Als positiver Nebeneffekt sind die so entstandenen Modelle perfekt gegen unerwünschten Zugriff auf Firmen-Knowhow geschützt, da mithilfe des Tools die internen Details aus den CAD-Daten dauerhaft entfernt werden.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.coretechnologie.com.
+++

Pressekontakt:

PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55 60435 Frankfurt/Main
0049 69 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Firmenportrait:

Der Softwarehersteller Core Technologie mit Standorten in Deutschland, Frankreich, USA, Japan und Großbritannien wird seit seiner Gründung im Jahr 1998 von den Geschäftsführern Dominique Arnault und Armin Brüning geleitet. Mit innovativen Produkten hat das visionäre Unternehmen sein Produktportfolio konsequent optimiert und sich die Technologieführerschaft im Bereich der Konvertierungssoftware gesichert. Jedes Jahr investiert Core Technologie mehr als 30 Prozent des Umsatzes in die Erforschung und Umsetzung neuer Technologien und verfügt heute über die vollständigste Produktpalette auf diesem Gebiet.

Im Fokus der Technologie-Entwicklung steht die Produktlinie "3D Evolution", die einen effizienten und verlustfreien Austausch komplexer Datenstrukturen zwischen unabhängigen und heterogenen CAX-Softwarelösungen gewährleistet. Mit extrem leistungsstarken Nativschnittstellen für alle führenden CAD-Systeme und zur Umwandlung in alle gebräuchlichen 3D-Formate sichert das Software-Modul die optimale Interoperabilität der unterschiedlichsten IT-Lösungen.

Neben der Bereitstellung der Visualisierungs- und Fertigungsdaten über unterschiedliche Systeme hinweg bietet Core Technologie herausragende Technologien für die automatische Datenkorrektur, Feature basierte Konvertierung, Geometrieoptimierung, Qualitätskontrolle und die Langzeitarchivierung sowie zur Visualisierung komplexer 3D-Modelle. Die Software-Komponenten für Softwarehersteller der unterschiedlichsten CAX-Anwendungen sind das zweite Standbein des Unternehmens.

Das Kundenportfolio von Core Technologie umfasst mehr als 400 Unternehmen aus Automobil-, Aerospace-, Maschinenbau- und Konsumgüterindustrie, vielfach die Qualitätsführer in ihrem jeweiligen Segment.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.