Weihnachtsfeiern leichter organisieren mit teggee

Veröffentlicht von: Eurobase GmbH
Veröffentlicht am: 08.12.2015 19:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Ein Fachbeitrag von Peter Kühnel, Managing Director Eurobase GmbH

Mertert, Luxembourg, 08. Dezember 2015 - Das Hauptproblem beim Organisieren einer Weihnachtsfeier ist meist die Auswahl der Location. Denn die hängt vom geplanten Programm und vor allem der Anzahl an Teilnehmern ab. In den meisten Firmen wird deshalb irgendwann per Mail abgefragt, wer an der Weihnachtsfeier teilnimmt und wer nicht. Steht dann die Teilnehmerzahl fest und ist ein geeigneter Ort zum Feiern gefunden, werden die Teilnehmer entsprechend informiert und erfahren, was sie am Festtag erwartet.

In den meisten Unternehmen fliegen so mehrfach Mails hin und her. Außerdem schlagen sich die oft mit der Organisation betrauten Sekretärinnen mit allerlei Listen und Plänen herum. Ist die Feier dann erfolgreich vorüber, werden Fotos von Teilnehmern gesammelt und wieder herumgeschickt. Das alles ist mühselig und arbeitsintensiv.

Mit einer teggee-Page wird das Organisieren und Begleiten einer Weihnachtsfeier deutlich komfortabler. Dazu wird in der ersten Phase mit teggee lediglich eine mobile Landing-Page mit der Einladung und einem Rückmeldeformular erstellt. Nun muss nur der QR-Code oder Link, über den die Seite per Smartphone aufgerufen werden kann, per Mail verschickt werden. Die Rückmeldungen laufen automatisch im angegebenen Mail-Konto auf und können nun ausgewertet werden.

Hat sich das Orga-Team dann für eine Location und ein Programm entschieden, werden die entsprechenden Informationen in der bestehenden teggee-Page eingebaut. So erfahren die Teilnehmer, wann was und wo passiert und können mit der eingefügten Map gleich zum Veranstaltungsort navigieren.

Natürlich lässt sich nicht nur die Teilnahme abfragen. Gerade auswärtige Kollegen würden gern nach der Feier in der Nähe übernachten. Per Response-Element kann jeder Teilnehmer auch ein Zimmer buchen. Auch die Speisevorlieben (z.B. vegetarisches Essen) lassen sich so ermitteln. Und wenn die Angehörigen mit eingeladen sind, kann jeder Teilnehmer angeben, wen er zur Weihnachtsfeier mitbringt.

Nach dem sicher gut gelungenen Fest dient die teggee-Page dann als Plattform für Anekdoten und Fotos, die allen Teilnehmer und auch den Mitarbeitern, die nicht teilnehmen konnten, nette Eindrücke und Erinnerungen vermittelt.

Pressekontakt:

Eurobase GmbH
Peter Kühnel
Fausermillen 17 6689 Mertert
.: +352 74 92 92 - 35
peter.kuehnel@eurobase.lu
www.eurobase.lu

Firmenportrait:

teggee® ist der Mobile Landingpage Builder, eine Entwicklung des Luxemburger Softwarehauses Eurobase GmbH. Mit teggee® kann jeder in Minuten eine mobile Website bauen, die auf ein Thema fokussiert mit jedem mobilen Browser auf jedem mobilen Gerät (Smartphone, Tablet) mit jedem Betriebssystem (iOS, Android, Windows) betrachtet und genutzt werden kann. teggee® erzeugt automatisch einen QR-Code mit dem Link zur mobilen Landingpage. Der Link kann vom Ersteller einer teggee-Page aber auch direkt per Mail oder SMS, sowie über einen NFC-Tag oder per iBeacon verbreitet werden. Damit bietet sich eine teggee-Page als Informationsmedium für eine Vielzahl an Anwendungsszenarien an. Für eine Auswahl an Szenarien bietet teggee® innerhalb seines flexiblen Preismodells passende Lösungen an, die online über www.teggee.com bestellbar sind. Mithilfe eines Systems webbasierter Formulare werden die Sektionen und Inhalte einer teggee-Page erzeugt und können jederzeit aktualisiert werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.