NodOn präsentiert EYE - den ersten Online-Rauchmelder der Welt

Veröffentlicht von: Altyor Group
Veröffentlicht am: 09.12.2015 13:16
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Gewinner des ersten Preises bei den CES Innovation Awards

NodOn wird den ersten, mit dem Internet verbundenen Rauchmelder ohne optische Kammer auf der CES in Las Vegas vorstellen. Verglichen mit anderen Rauchmeldern auf dem Markt hat er eine schnellere Reaktionszeit. EYE verfügt eine komplett neue Technologie, die Fehlalarme verhindert. Die CES Las Vegas ist die weltgrößte Messe für elektronische Konsumgüter. Sie findet vom 6. bis zum 9. Januar 2016 statt.

NodOn"s EYE bekommt den "CES Innovation Award"
Gerade erst vorgestellt und schon ausgezeichnet! EYE von NodOn bekam bereits seinen ersten Preis verliehen - den "CES Innovation Award"! EYE wurde Sieger in der "Smart Home" Kategorie. Der Rauchmelder wird mit Stolz die Farben der französischen Tech während der nächsten CES in Las Vegas tragen. Anfang 2016 erhält EYE auch die Kennzeichnung "OBSERVEUR DU DESIGN" in Frankreich.


Neue Technologie, neues Design, neuer Sicherheitsgrad

EYE ist kammerlos und erkennt Rauch, bevor er den Melder erreicht. Er basiert auf einer innovativen Rauchmeldetechnologie mit zwei LEDs, infrarot und blau. Wenn das infrarote LED ein Hindernis erkennt, bestimmt das blaue Licht, ob es sich um Rauch handelt oder nicht. Somit kann eine hohe Präzision erreicht werden. EYE erkennt drei Typen von Rauch und Dampf, und unterscheidet Störfaktoren wie Kochaerosol von Feuerrauch - falscher Alarm gehört damit der Vergangenheit an.


EYE kennzeichnet den Durchbruch auf dem Rauchmeldermarkt. Insgesamt elf Patente bezeugen den Fortschritt. EYE löst vier Probleme gleichzeitig: falscher Alarm, Verzögerung der Reaktionszeit, Verlässlichkeit des Herstellungsprozesses und Größe des Produkts. Der letzte Punkt stellt oft einen Nachteil bei der Installation und dem Gebrauch des Produktes dar.

EYE ist kompatibel mit Z-Wave oder Z-Wave Plus, den meist benutzten Smart Home Kommunikationsprotokollen in Europa und den USA. Steuern lässt sich der Sensor mit allen Home Automation Gateways. EYE Sensoren können außerdem selbständig miteinander kommunizieren, obwohl sie in sich an verschiedenen Orten im Haus befinden. So sind Alarmketten und ein Schutz im ganzen Haus möglich.

NodOn"s EYE ist das Ergebnis einer langen Phase von Forschung, Entwicklung, Produktion und Prüfung innerhalb zweier Unternehmen der Altyor Gruppe -NodOn und PCDI. PCDI ist eines der innovativsten Unternehmen auf dem IoT Markt. Die Firma ist Mitglied der BPI Excellence (Verband der 2000 fortschrittlichsten französischen Unternehmen).

EYE ist ab Frühjahr 2016 erhältlich.

NodOn auf der CES Las Vegas
NodOn wird auf der CES in SANDS EXPO, TECH WEST, LEVEL 2, Stand 70.544 in der Home Zone Abteilung zu finden sein.


Über NodOn
NodOn ist ein französisches Label, das sich auf Smart Home Produkte (Lichtsteuerung, Heizung, Elektrogeräte) spezialisiert hat. NodOn nutzt drahtlosen Funk wie die Z-Wave oder die EnOcean Technologie. Der Anspruch von Nodon ist, Smart Home mit schönem Design und bezahlbaren Preisen für jeden zugänglich zu machen.

Pressekontakt:

Alpha & Omega PR
Jan-Patrik Frohn
Schloßstrasse 86 51429 Bergisch Gladbach
02204 98799 33
jp.frohn@aopr.de
http://www.aopr.de

Firmenportrait:

TechnoChina, FCElectronics, Tiloli, ID-RF und Pixitis. Die Altyor-Gruppe ist spezialisiert in Design, Konzeption, Herstellung und Vertrieb von Produkten mit Mehrwert, ursprünglich für den industriellen französischen Markt und seit einigen Jahren zum Consumer Electronics- Markt orientiert, vor allem im Bereich Connected Devices. Das Zusammenwirken von 6 Gesellschaften, die auf dem Markt anerkannt sind, ermöglicht der Altyor-Gruppe ein Komplettangebot von Entwicklung bis zur Produktion von Hardware für Unternehmen und Start-ups.
Mehr Infos unter: www.altyor.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.