eprimo gehört zu Deutschlands fairsten Gasversorgern

Veröffentlicht von: eprimo GmbH
Veröffentlicht am: 09.12.2015 14:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - - Gesamtnote "sehr gut"
- Ausgezeichneter Kundenservice

Neu-Isenburg, 9. Dezember 2015. Der Energiediscounter eprimo gehört zu den fairsten Gasversorgern in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von ServiceValue. Die befragten Kunden gaben eprimo in den Kategorien "Preis-Leistung", "Kundenberatung", "Produktleistung", "Kundenservice" und "Kundenkommunikation" jeweils die Top-Note "sehr gut".

Fast 2.600 Kunden von 30 deutschen Anbietern nahmen an der Studie von ServiceValue teil und gaben im August und September 2015 online ihre positiven und negativen Bewertungen ab. eprimo konnte dabei in allen Themenbereichen der Untersuchung punkten. Die Tester fassen das positive Kundenurteil für eprimo in der Gesamtnote "sehr gut" zusammen und verleihen dem Energiediscounter das Prädikat "Fairster Gasversorger".

Bereits im Oktober wurde eprimo zum zweiten Mal in Folge bei Deutschlands größtem Kundenservice-Ranking als bester bundesweiter Gasanbieter zum "Service Champion 2015" gewählt. Von den deutschen Gasversorgern konnte sich allein eprimo für die Champions-Klasse qualifizieren, kein anderer erhielt die begehrte Auszeichnung.

Pressekontakt:

eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20 63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Firmenportrait:

Über eprimo:

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.