AIFS unterm Weihnachtsbaum

Veröffentlicht von: AIFS
Veröffentlicht am: 09.12.2015 17:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Weihnachtszeit, Familienzeit… und Zeit für Geschenke! Doch was schenkt man seinem ?Kind?, dessen größter Wunsch ein erster Einblick ins Erwachsensein ist? Kultur, Erfahrung und Verantwortung ? also einen Auslandsaufenthalt. Da sich dieser schlecht einpacken lässt, haben wir uns als Weihnachtsaktion etwas ganz besonderes überlegt. Das Prinzip ist einfach: Wenn Sie einen Gutschein ab einem Wert von mindestens 200 Euro kaufen, erhalten Sie einen Rabatt von 100 Euro. Zum Beispiel so: Der Gutscheinwert liegt bei 350 Euro und der Kaufpreis bei 250 Euro.
Wird nicht schlecht und passt ganz bestimmt. Die Aktion läuft bis zum 20.12.2015. Der Gutschein kann hier bestellt werden.
Natürlich wirft ein Auslandsaufenthalt viele weitere Fragen auf: Welches Programm ist das Richtige für mein Kind? Ist es mit AIFS im Ausland gut aufgehoben? Ist mein Kind überhaupt bereit? Sind WIR bereit? AIFS gibt Antworten und hat einen Bereich auf der Website speziell für Eltern eingerichtet. Unsere kompetenten Mitarbeiter kennen nach jahrelanger Erfahrung die Sorgen der Eltern nur zu gut und stehen Ihnen genauso wie den jungen Teilnehmern zur Seite — auch persönlich bei den vielen Infoveranstaltungen, die AIFS monatlich kostenlos anbietet.
Denn bei all den Ängsten vergisst man als Eltern schnell, dass es sich beim eigenen Kind irgendwann um einen jungen Erwachsenen handelt, der den Wunsch hegt sich einer großen Herausforderung und neuen Aufgaben zu stellen: ein neues Land, eine unbekannte Kultur und Lebensweise, viele neue Menschen und vor allem eins ? auch mal weg von Zuhause.

Informieren Sie sich ausführlich und ermöglichen Sie sich und Ihrer Familie diese spannende Erfahrung.


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/aifs/pressreleases/aifs-unterm-weihnachtsbaum-1256168) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AIFS (http://www.mynewsdesk.com/de/aifs) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8jk2jh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/aifs-unterm-weihnachtsbaum-68718

Pressekontakt:

AIFS
Sybille Schulz
Friedensplatz 1 53111 Bonn
0228 / 957 30-0
sschulz@aifs.de
http://shortpr.com/8jk2jh

Firmenportrait:

AIFS ist eine Tochter der American Institute For Foreign Study Group (AIFS), dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz ist in Stamford, Connecticut, USA. Neben der Geschäftsstelle in Bonn gibt es weltweit weitere u. a. in Australien, England und Polen sowie eine Zweigniederlassung in Österreich.

Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,5 Millionen junge Menschen weltweit an den Programmen von AIFS teilgenommen. Aus dem deutschsprachigen Raum wagen jährlich an die 5.000 Teilnehmer mit uns den Sprung in ein neues Land, um dort Sprachen zu erlernen und neue Kulturen zu erleben.

Wir bereiten junge Menschen umfassend auf den Auslandsaufenthalt vor, buchen die Flüge, unterstützen die Teilnehmer und deren Familien vor ab, während und nach ihrem Auslandsaufenthalt in allen Belangen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.