Lidschatten mit Glitter und Glamour - Die schönsten Winterlooks

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 10.12.2015 11:22
Rubrik: Freizeit & Hobby


Bildnachweis: ARABESQUE
(Presseportal openBroadcast) - In der Winterzeit werden die Tage zwar immer dunkler - doch gleichzeitig glitzert es, je näher die Weihnachtszeit rückt, auch immer mehr. Das ist auch in der Beauty nicht anders: Nun passen einerseits wieder dunkle Farben wie die angesagten Beerentöne, anderseits glänzen und glitzern kühle Metallic- und Eistöne auf den Augen.

Dark Princess
Dunkel, kräftig, verführerisch: Berry Colors sind dieses Jahr wieder im Trend. Das düstere Make-up ist auch der Saisonliebling von Burcu Koc (Junior Manager Trends & Innovation cosnova GmbH). Wenn kräftige Beerentöne die Augen in Szene setzen, bleiben die Lippen eher dezent - und umgekehrt. Beim Lieblingslook der Trendexpertin bestechen die Lippen durch eine glänzende, elegante Beerennuance, welche zusätzlich mit Lipliner umrandet wird. Der Teint wird nur mit einer flüssigen Foundation nude gehalten, die Wangenknochen mit Contouring leicht hervorgehoben, die Augen schwarz getuscht. So entsteht ein reduzierter, mystisch-märchenhafter Look. Kräftige Berry Lips waren auf den weltweiten Fashion Shows einer der dominierenden Wintertrends, beispielsweise bei Carolina Herrera und John Richmond.

Glamour Queen
Ebenfalls oft auf den Catwalks für die Wintersaison zu sehen: Glitter, Glamour und Metallic! Sogar Pailletten trugen die Models auf den Augen - oder, wie bei Rodarte, unterhalb davon. Ansonsten bringen dezenter, glitzernder Lidschatten wie bei Blumarine oder metallisch glänzendes Bronze, kombiniert mit Gold und Silber, die Augen zum Strahlen. Dazu passen schimmernde Metallic Nails - ebenfalls ein oft gesehener Trend auf den Laufstegen. Generell können warme Farbtypen mit Gold, Bronze oder Olive am schönsten glamouröse Augen-Make-ups zaubern: Auf das bewegliche Augenlid wird beispielsweise ein strahlender Goldton aufgetragen, die äußeren Augenwinkel und die Lidfalte werden mit dunklem Braun betont. Durch einen hellen Champagnerton im inneren Augenwinkel und auf dem Unterlid wird der Blick optisch geöffnet. Kalte Farbtypen bringen ihre Augen dagegen mit kühlen Metallic-Tönen zum Strahlen.

Ice Lady
Ice, ice Baby: Lidschatten in kühlem Eis- und Azurblau erinnern an die 90er-Jahre - passend, dass diese Dekade zur Zeit ohnehin im Trend ist! Die Designer der Fashion Shows interpretierten beispielweise rauchige Smokey Eyes in Eis-blau, ließen einen knalligblauen Kajalstrich am oberen Wimpernkranz geschwungen auslaufen oder setzten zusätzlich glitzerndes Silber ein. Ein faszinierender ,,Ice Lady"-Look entsteht durch.........weiterlesen

ARABESQUE / Textnachweis: beautypress.de


Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/beautymay/news/3519 sowie http://beautymay.de.

Über BeautyMay:
BeautyMay-Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm

BeautyMay - Schönheitstempel für Lifestyle & Parfüm Wir veröffentlichen regelmäßig interessante und informative Artikel über Lifestyle und Parfüm. Unsere hochwertige Webseite lädt Sie ein, sich über einzelne Parfüms zu informieren. Lernen Sie durch die Beschreibungen der Rohstoffe die Hintergründe von Parfüm- und Kosmetikprodukten kennen. Wir stellen Ihnen die Parfümeure unserer Zeit vor und berichten über Designer von berühmten Modelabels, die uns täglich mit ihren Kreationen verführen. Das richtige Parfüm für sich zu finden ist oft sehr schwierig. Die Auswahl an den unterschiedlichsten Düften ist groß und die verschiedenen Duftrichtungen sind verlockend. Dann ist guter Rat teuer. Gerne beraten wir Sie beim Suchen des passenden Duftes und beantworten Ihnen auch allgemeine Fragen über Parfüm.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
BeautyMay
Martina Mayer
Freiheitsstr. 14
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland
06723-913389
info@beautymay.de
http://www.beautymay.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.