"Go for Gold!" auf der TROST-SCHAU 2016

Veröffentlicht von: TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE
Veröffentlicht am: 10.12.2015 12:00
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Die TROST-SCHAU vom 16. - 17. April 2016 in Stuttgart steht unter dem Motto "Go for Gold!" und damit ganz im Zeichen der Olympischen Spiele.

Zusammen mit ihren über 250 Partnern aus der Industrie geht die TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE (http://www.trost.com) an den beiden Messetagen mit aktueller Werkstattausrüstung und Diagnosetechnik, Werkzeugen sowie Pkw- und Nfz-Teilen ins Rennen.

Außerdem erhalten die Besucher umfassende Informationen über Dienstleistungen und Services für die moderne Kfz-Werkstatt. Auch das Rahmenprogramm der Fachmesse orientiert sich am olympischen Motto und wartet mit verschiedenen unterhaltsamen Stationen und einer Tombola mit Preisen im Gesamtwert von über 100.000 Euro auf.

TROST-SCHAU 2016
16. - 17. April 2015
Landesmesse Stuttgart, Halle 1
9 - 17 Uhr

Pressekontakt:

Ansel & Möllers GmbH
Simone Setka
König-Karl-Straße 10 70372 Stuttgart
0711/92545-0
s.setka@anselmoellers.de
http://www.anselmoellers.de

Firmenportrait:

Die TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE ist eines der europaweit führenden Handelsunternehmen für Kfz-Teile, Werkstattausrüstung, Werkzeuge, Diagnose und Werkstattkonzepte. Mit rund 150 eigenen Verkaufshäusern in fünf Ländern, 4.000 Mitarbeitern und über 100 Jahren Erfahrung liefert TROST dem freien Werkstattmarkt Antworten auf die zunehmend komplexen Anforderungen des Kfz-Reparaturgeschäftes. Auch den immer wichtiger werdenden Dienstleistungsbereich deckt TROST mit dem webbasierten Teile- und Technikkatalog bzw. der Werkstattsoftware repdoc sowie maßgeschneiderten Marketing- und Werkstattkonzepten umfassend ab.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.