LSG Sky Chefs und Thomas Cook Group Airlines

Veröffentlicht von: Condor Flugdienst GmbH
Veröffentlicht am: 10.12.2015 17:26
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - LSG Sky Chefs und Thomas Cook Group Airlines verlängern und erweitern ihre europaweite Catering-Vereinbarung. Der Vertrag schließt sämtliche Dienstleistungen ein, darunter Equipment, Bordverkauf, Catering und Logistik.

LSG Sky Chefs beliefert Thomas Cook Group Airlines in Deutschland (hier unter dem Namen Condor bekannt) und dem Vereinigten Königreich seit mehreren Jahrzehnten und konnte 2013 mit dem Erwerb von Gate Gourmet in Brüssel auch Thomas Cook Airlines Belgium als Kunden gewinnen. Im Rahmen der erweiterten Kooperation wird LSG Sky Chefs das Catering an acht großen Standorten in Skandinavien und Finnland übernehmen sowie an einigen kleineren Satelliten-Stationen in diesen Ländern. Thomas Cook Group Airlines setzt mit dem neuen Vertrag die zunehmende Integration der vier konzerneigenen Fluggesellschaften fort und profitiert gleichzeitig von marktübergreifenden Synergien.

„Der kombinierte Vertrag über Catering und Bordverkauf ermöglicht erhebliche Kos-teneinsparungen und steht völlig im Einklang mit der Strategie von Thomas Cook Group Airlines, die Aktivitäten der einzelnen Airlines zu bündeln und gleichzeitig das Produktangebot zu vereinheitlichen“, erklärte Ralf Teckentrup, Chief Commercial Officer von Thomas Cook Group Airlines und CEO von Condor.

„Dieser Vertrag macht uns europaweit zum einzigen Zulieferer von Thomas Cook an sämtlichen Stationen“, so Erdmann Rauer, CEO der LSG Lufthansa Service Holding AG. „Wir freuen uns auf die gemeinschaftliche Entwicklung und Einführung des innovativen und zukunftsweisenden Bordservice-Konzepts auf allen Flügen der Thomas Cook Group im Laufe des kommenden Jahres.“

Thomas Cook Group Airlines besteht aus vier Ferienfluggesellschaften, die ihre Kunden zu den schönsten Ferienzielen weltweit bringen: Thomas Cook Airlines UK, Thomas Cook Airlines Belgium, Thomas Cook Airlines Scandinavia und Condor Flugdienst. Die Airlines der Unternehmensgruppe befördern jährlich 17,2 Mio. Fluggäste und erwirtschaften einen Gesamtumsatz von 2,7 Mrd. GBP. Die kombinierte Flotte umfasst 93 Flugzeuge. Die Modernisierung der Kabinen aller Flugzeuge mit einem Investitionsvolumen von 100 Mio. GBP und der Erwerb des neuen Airbus A321 waren die größte In-vestition in die Fluggesellschaften und den Fluggastkomfort in der Geschichte der Thomas Cook Group. Bis Mitte 2016 wird die Flotte von Thomas Cook Group Airlines 25 werksneue A321 umfassen. Hochmoderne Triebwerkstechnologie und eine optimierte Aerodynamik sorgen für einen geringeren Kerosinverbrauch, weniger CO2-Emissionen und einen verbesserten Lärmschutz.

Die LSG Gruppe ist der weltweit größte Anbieter von Dienstleistungen rund um den Bordservice. Dazu gehören Catering, Bordverkaufsprogramme, Bordserviceequipment und die damit verbundene Logistik, Consulting und das Betreiben von Lounges. Dank des umfangreichen Know-hows in den Bereichen kulinarische Expertise und Logistik gelang dem Unternehmen der erfolgreiche Eintritt in angrenzende Märkte wie Dienstleistungen für Züge sowie Lieferungen an den Einzelhandel. LSG Sky Chefs liefert jährlich 578 Millionen Mahlzeiten, insbesondere für mehr als 300 Fluggesellschaften an 214 Flughäfen in 51 Ländern. Die Unternehmen der LSG Gruppe erzielten im Jahr 2014 einen konsolidierten Umsatz von 2,6 Milliarden EUR. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.lsgskychefs.com

Pressekontakt:

Condor
Johannes Winter
Head of Corporate Communications
Telefon +49(0)6107-939-7804
Fax +49(0)6107-939-7147
E-mail kommunikation@condor.com


LSG Sky Chefs
Josefine Corsten
Senior Vice President Corporate Communications
Telefon +49(0)6102-240-880
Fax +49(0)6102-240-885
E-mail josefine.corsten@lsgskychefs.com

Firmenportrait:

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen 6,7 Millionen Passagiere mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor ist die beliebteste Airline der Deutschen: Bei einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Dezember 2012 wurde Condor Testsieger und als einzige Airline mit dem Siegel „sehr gut“ bewertet. Seit dem 1. März 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor mit den beiden Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien und Thomas Cook Airlines Belgien als Thomas Cook Airline Segment zusammengeführt. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 86 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 38 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Zwölf Airbus A320, einem Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und zwölf Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von dem eigenen Technikbetrieb der Airlines gewartet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.