Immobilien Verkäufer 60+brauchen einen Makler,der sie versteht

Veröffentlicht von: Hausmann Immobilien Makler
Veröffentlicht am: 11.12.2015 09:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Thorsten Hausmann im Gespräch über die Zielgruppe 65plus

Thorsten Hausmann ist Geschäftsführer und Gesellschafter der Hausmann Immobilien Makler. Das traditionelle Familienunternehmen ist seit über 60 Jahre am Markt. Der Schwerpunkt liegt auf Immobilie verkaufen, vermieten und der Verwaltung von Wohnimmobilien in der Metropolregion Hamburg und in Norderstedt. Außerdem unterhalten die Hausmann Immobilien Makler Standorte in Wiesbaden, Mainz und Dresden.

Frage: Sie gelten als Experte für die Zielgruppe 65+. Warum?

HAUSMANN: Nun, ich befasse mich seit einiger Zeit intensiv mit Immobilien- Eigentümern, die älter als 65 Jahre sind, viele älter als 75 Jahre. Dabei habe ich in unzähligen persönlichen Beratungsgesprächen deren Sorgen und Nöte kennengelernt. Zusammen mit anderen Fachleuten haben wir hingesetzt und diese Sorgen analysiert und besprochen. Heute werde ich als Referent zu diesem Thema überregional angefragt. Das Thema allgemein: Immobilie im Alter.

Frage: Die Zielgruppe 65plus macht mittlerweile 21 Prozent der Bevölkerung in Deutschland aus. Tendenz steigend. Werden ältere Menschen für die Objektakquise mittlerweile wichtig und brauchen sie Beratung? Wollen sie ihre Immobilie verkaufen?

HAUSMANN: Wir von den Hausmann Immobilien Makler haben das vor 5 Jahren erkannt. Deswegen sind wir mittlerweile spezialisiert auf diese Zielgruppe. Unser Anspruch war und ist es, ältere Immobilienverkäufer besser kennen und verstehen zu lernen. Wir sind ein integrierter Teil dieser Verkäufergruppe. Darum diskutieren und referieren wir zu diesem Thema in über 50 Workshops jährlich. Alles dreht sich um das Thema: Immobilie im Alter, was mache ich damit?

Frage: Welche besonderen Bedürfnisse hat diese Zielgruppe? Was erwarten sie vom Hausmann Immobilien Makler

HAUSMANN: Diese Menschen brauchen einen Versteher, dieser hat erfolgreich ihre Immobilie zu verkaufen. Sie vertrauen einen Berater in ihrem Alter, einen Zuhörer, jemanden, der sich in ihre Gedanken und Gefühle hineinversetzt. Sie erwarten, Verständnis für ihre Situation. Sie brauchen einen Geschäftspartner, der ihre Wünsche kennt und erfüllt. Jede Zielgruppe hat eigene Bedürfnisse. Daraus lassen sich spezielle Strategien und Modelle ableiten. Dies ist die Herausforderung in der Beratung durch die Hausmann Immobilien Makler.

Frage: Haben Sie für diese Zielgruppe extra Modelle/ Konzepte für das Thema Immobilie im Alter entwickelt?

HAUSMANN: Für die Menschen 65plus haben wir beispielsweise speziell das Zeitrentenmodell entwickelt. Das ist eine echte Alternative, wenn sie zur Lebensplanung des älteren Immobilieneigentümers passt. Dieses Zeitrentenmodell haben die Hausmann Immobilien Makler speziell zum Thema Immobilie im Alter entwickelt.

Frage: Vielen Dank für das Gespräch. Ich freue mich auf das nächste Gespräch mit Hausmann Immobilien Makler

HAUSMANN: Ich danke Ihnen ebenfalls für Ihr Interesse an diesem wichtigen Thema.Im "Hausmann Immobilien Treff" (HIT) bieten die Hausmann Immobilien Makler unseren Kunden kostenfreie Beratungen, Vorträge, Seminare und Workshops an.

Themen sind beispielsweise: "Was mache ich mit meiner Immobilie im Alter?", "Soll ich die Immobilie verkaufen, vermieten oder vererben?" Fragen, auf die der Experte Thorsten Hausmann gerne eine Antwort gibt. Veranstalter sind die Hausmann Immobilien Makler

Bei Fragen zum Thema Immobilie im Alter nehmen Sie mit uns telefonisch Kontakt auf. Hausmann Immobilien Makler :(040) 5296000
oder gleich eine Nachricht an: Info@hausmann-makler.de

Pressekontakt:

Hausmann Immobilien Makler
Thorsten Hausmann
Niendorfer Marktplatz 4 22459 Hamburg
0405296000
info@hausmann-makler.de
www.hausmann-makler.de

Firmenportrait:

Hausmann Immobilien Makler und Beratung ist ein mittelständisches Familienunternehmen. Seit 61 verkaufen, vermieten und verwalten wir Wohnimmobilien in der Metropolregion Hamburg, in Schleswig-Holstein von der Nordsee- bis zur Ostseeküste, im Rhein-Main-Gebiet und in Ostdeutschland.
Büros in Hamburg-Norderstedt-Wiesbaden-Mainz und Dresden

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.