Stiftung PSD L(i)ebensWert spendet sozialen Projekten aus dem Saarland 35.500 Euro

Veröffentlicht von: PSD Bank RheinNeckarSaar eG
Veröffentlicht am: 13.12.2015 11:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Bei der Scheckübergabe am 11. Dezember 2015 in Saarbrücken erhielten 15 soziale Projekte aus dem Saarland Spenden der Stiftung PSD L(i)ebensWert im Gesamtwert von 35.500 Euro.

Zwei Mal im Jahr vergibt der ehrenamtliche Spendenbeirat der Stiftung PSD L(i)ebensWert 25.000 Euro an soziale Projekte im Saarland. Bei der Scheckübergabe am Freitag, 11. Dezember, konnten sich neun Vereine und Einrichtungen über eine finanzielle Unterstützung freuen: die Lebenshilfe Saarbrücken (Projekt "Musik bewegt", 1.000 Euro), die Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen des Caritasverbandes für Saarbrücken und Umgebung e.V. (Arbeit mit Angehörigen von Suchtkranken, 1.500 Euro), die Behinderten- und Rehabilitationssportgruppe BRS Gersweiler (Projekt "Gemeinsam Sport", 2.000 Euro), die Beratungs-stelle Nele (Projekt "Echte Schätze", 3.000 Euro), Hunkapi - Verein zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung e.V. (Kauf eines neuen Therapiepferdes, 3.000 Euro), das Diakonische Werk an der Saar (Therapeutisches Gärtnern, 3.500 Euro), die denkwerkstadt saarbrü-cken e.V. (Projekt "Gutes Ankommen im Saarland - Integration in ein neues Zuhause", 5.500 Euro) und 2. Chance Saarland e.V. (Projekt "Tanz & Toleranz - Dance Explosion", 5.500 Euro).

Preisträger des Online-Wettbewerbs "gemeinsam engagiert"

Bei der Scheckübergabe in der Geschäftsstelle der PSD Bank Rhein-NeckarSaar eG erhielten sechs weitere gemeinnützige Organisationen Spenden in Höhe von 10.500 Euro. Sie hatten für ihre Projekte beim Online-Wettbewerb "gemeinsam engagiert" die meisten Stimmen des Internetpublikums, der Jury oder der Mitarbeiter erhalten.

In der "gemeinsam engagiert"-Publikumswertung gingen 500 Euro an die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung - Ortsverein Sulzbach-tal / Fischbachtal. Die mit je 2.000 Euro dotierten Jury-Förderpreise erhalten Nele - Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e.V., die Homburger Tafel e.V., der Landesjugendring Saar e.V. und der Verein Kleeblatt Saar e.V. Der von den Mitarbeitern der PSD Bank vergebene Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro kommt dem "Inklusiven Sportangebot" des Saarländischen Schwesternverbandes - Wohnen für Kinder und Jugendliche zugute.

Hintergrund: Der Online-Wettbewerb "gemeinsam engagiert"

Beim Spendenwettbewerb "gemeinsam engagiert" der Stiftung PSD L(i)ebensWert waren gemeinnützige soziale Projekte aufgerufen, sich online um eine Förderung zu bewerben. Über die Vergabe der Spenden konnten die Internetnutzer mitbestimmen. Insgesamt hatten sich 107 Projekte aus Baden-Württemberg, Südbaden und dem Saarland an dem Wettbewerb beteiligt, 30 von ihnen erhalten nun Spenden in Höhe von insgesamt 50.000 Euro. Davon gehen 10.500 Euro an die sechs Gewinner aus dem Saarland.

Weitere Infos unter www.psd-gemeinsam-engagiert.de.

Pressekontakt:

Redensart - Agentur für Public Relations
Alexandra Raetzer
Bozener Str.2 66119 Saarbrücken
0681-5846708
redensart-pr@email.de
http://www.redensart-pr.de

Firmenportrait:

Kurzportrait PSD Bank RheinNeckarSaar eG

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ist eine beratende Direktbank mit Sitz in Stuttgart und Geschäftsstellen in Saarbrücken und Freiburg. Sie betreut ca. 111.000 Privatkunden zwischen Bodensee und Luxemburger Grenze. Mit einer Bilanzsumme von 1,9 Milliarden Euro gehört sie zu den Top 100 Genossenschaftsbanken in Deutschland.

Für ihre Konditionen und Produkte wurde die PSD Bank RheinNeckarSaar eG mehrfach ausgezeichnet, u.a. für das "Beste Girokonto in der Region Baden-Württemberg und Saarland" (Handelsblatt), "Sehr günstige Zinskonditionen" (Finanztest) und ihren "Sehr guten Kundenservice" (ServiceAtlas Banken 2011).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.