eggheads fördert Studenten

Veröffentlicht von: eggheads GmbH
Veröffentlicht am: 14.12.2015 10:23
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die eggheads GmbH beteiligt sich auch in den kommenden Semestern an dem BO-Stipendienfond der Hochschule Bochum, der in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Deutschland Stipendium vergeben wird. Mit den Fördermitteln soll es jungen talentierten Studenten ermöglicht werden, durch finanzielle Sicherheit exzellente Studienleistungen zu erbringen.

eggheads möchte mit dieser Beteiligung am BO-Stipendienfond ihr Engagement im Bereich Studentenförderung unterstreichen. Der Kontakt zu den lokalen Hochschulen und ihren Studenten ist hierbei von zentraler Bedeutung.

Zurzeit beschäftigen die eggheads mehrere Werkstudenten in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Software-Entwicklung um ihnen das erlangen praktischer Erfahrung zu ermöglichen und um dem Unternehmen neue Impulse von außen zugeben. Darüber hinaus zeigt auch die Übernahme von Werkstudenten, nach ihrem Studium in eine Festanstellung, dass eggheads die Förderung von Studenten nachhaltig betreibt.

Pressekontakt:

eggheads GmbH
Christiane Weidenbach
Herner Str. 370
44807 Bochum

Tel: 0234 / 89 39 7-0
Fax: 0234 / 89 39 7-28
christiane.weidenbach@eggheads.de
www.eggheads.de

Firmenportrait:

eggheads GmbH:
eggheads entwickelt modernste Product Information Management-Lösungen/Cross Media Publishing-Software für die automatisierte und formatunabhängige Medienproduktion. eggheads und seine Partner bieten den Kunden mit der Standard-Software eggheads Suite die ideale Software für medienneutrales Produktdaten-Management sowie für Print- und digitale Medienproduktionen, die die gesamte Prozesskette unterstützt: vom zeitsparenden Einlesen der Datenbestände in die integrierte Datenbank, über das standortunabhängige Verwalten, automatisiertes Layouten und die gleichzeitige Datenausgabe in Medien wie z.B. Internet, elektronische Kataloge, CD-ROM und Print-Medien. Die eggheads Suite verfügt mit der Content Taskforce CTF über eine Dienstleistung, mit der die DTP-Dateien der Kataloge (aus QuarkXPress, InDesign, ...) elektronisch ausgelesen und in der medienneutralen Datenbank gesammelt werden, um so als Content für die weitere Datenveredlung zur Verfügung zu stehen. Weitere Informationen: http://www.eggheads.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.