Darm im Gleichgewicht

Veröffentlicht von: sanotact GmbH
Veröffentlicht am: 14.12.2015 19:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Milchsäurekulturen mit Vitamin B2 und Biotin für ein gutes Bauchgefühl

Die Feiertage stehen für Besinnlichkeit, gesellige Familientreffen und kulinarische Genüsse. Doch Magen und Darm bringen die ungewohnten Schlemmereien ebenso aus dem Takt wie Bewegungsmangel, Stress oder auch bestimmte Medikamente. Das hat vielfältige Auswirkungen, denn die Funktion des Darms beschränkt sich nicht auf die Nahrungsaufnahme: Er ist auch ein Teil des Immunsystems und enthält 80 Prozent der körpereigenen Immunzellen. Um seine vielfältigen Aufgaben wahrzunehmen, ist der Darm in komplexen Schichten aufgebaut. Ausgekleidet ist seine Innenfläche mit einer Schleimhaut. Ihre Oberfläche besiedeln mehrere Milliarden Bakterien, unter anderem natürliche Bifidobakterien und Laktobazillen, die in enger Symbiose mit dem Menschen leben. Die unglaubliche Vielzahl dieser Mikroorganismen wird als Darmflora bezeichnet.

Wird das empfindliche Gleichgewicht dieser Mikroorganismen gestört, kann es nicht nur zu Magen-Darm-Beschwerden, sondern auch zu Befindlichkeitsstörungen und einer erhöhten Infektanfälligkeit kommen. Die Biolabor® Milchsäure-Kulturen 3x109 Kapseln, erhältlich in Drogeriemärkten und im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel, unterstützen mit den Vitaminen B2 und Biotin eine gesunde Verdauung, indem sie zur Erhaltung normaler Schleimhäute, beispielsweise im Darm, beitragen. Zusätzlich enthalten die Kapseln aktive, milchsäurebildende Bifidobakterien und Laktobazillen, welche auch natürlicherweise im Darm vorkommen können. Empfohlen wird die Einnahme einer Kapsel pro Tag mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit.

Lebende Milchsäurekulturen sind von Natur aus nicht widerstandsfähig genug, um unbeschadet den Darm zu erreichen: Bei der Passage durch den Magen werden sie von der Magensäure zersetzt. Die patentierte, intelligente Kapseltechnologie ProTarget® schützt durch einen magensaftresistenten Überzug die lebenden Mikroorganismen vor diesem Säureangriff und setzt sie erst im Darm frei. So wird das Überleben der Milchsäurekulturen auf dem Weg durch den Magen-Darm-Trakt sichergestellt.

Weitere Informationen: www.biolabor.de.

Pressekontakt:

Medizin & PR GmbH - Gesundheitskommunikation
Barbara Kluge
Im Klapperhof 33 a 50670 Köln
0221-77543-15
barbara.kluge@medizin-pr.de
http://www.medizin-pr.de

Firmenportrait:

Über sanotact:
Die sanotact GmbH stellt Produkte zur Nahrungsergänzung her und verfügt hierbei mit der Marke Biolabor® über besondere Kompetenz im Bereich von Produkten für eine gesunde Verdauung. Das Biolabor® Sortiment ist exklusiv in Drogeriemärkten und im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Münsterstraße 31
48234 Everswinkel
Ursula Lütke Entrup
PR-Referentin
E-Mail: ursula.luetke-entrup@dmk.de
Telefon: 02582/77-60339

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.