Torsten Ziefuss verstärkt Vertriebsaktivitäten bei Universal Robots

Veröffentlicht von: Universal Robots
Veröffentlicht am: 14.12.2015 19:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Vertriebsleiter Deutschland beim dänischen Pionier für Leichtbaurobotik

Odense, Dänemark - 14. Dezember 2015 - Universal Robots (http://www.universal-robots.com) , der dänische Hersteller kollaborierender Leichtbauroboter, hat mit Torsten Ziefuss die Position Vertriebsleiter Deutschland besetzt. Damit berichtet er direkt an Dieter Pletscher, Area Sales Manager DACH bei Universal Robots.

"Die DACH-Region ist für Universal Robots einer der wichtigsten Märkte. Mit unseren kollaborierenden Leichtbaurobotern - UR3, UR5 und UR10 - haben wir nicht nur eine variable Produktpalette geschaffen, sondern ermöglichen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen von Automatisierung zu profitieren. Mit Herrn Ziefuss wollen wir die Vertriebsaktivitäten in Deutschland weiter verstärken, um Leichtbaurobotik vor allem auch kleinen und mittelständischen Unternehmen zugänglich zu machen", so Dieter Pletscher.

Als Vertriebsleiter Deutschland ist Torsten Ziefuss für den weiteren Ausbau und die Unterstützung der Partner von Universal Robots verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Direktvertriebserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau speziell in Fertigungsunternehmen sowie profundes Wissen im Aufbau von Partnernetzwerken. Vor seiner Position bei Universal Robots war Ziefuss Vertriebsleiter Nord bei Montronix und dort für den Bereich Prozessüberwachung und Maschinenschutz zuständig.

"Universal Robots ist ein dynamisches sowie innovatives Unternehmen und gilt heute als Pionier im Bereich Mensch-Roboter-Kollaboration. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern möchte ich dieses Alleinstellungsmerkmal weiter stärken und sehe sehr großes Potential in unserem Markt. Zukünftig wird die Verbindung von Automation und Robotik mit Industrie 4.0 noch spannender werden. Ich freue mich sehr über diese neue Verantwortung und bin froh, Teil eines ambitionierten und begeisterten Teams zu sein", sagt Torsten Ziefuss, Vertriebsleiter Deutschland.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Alexander Jatscha
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49 89 419599-14
universalrobots@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Über Universal Robots
Universal Robots wurde im Jahr 2005 von drei Wissenschaftlern gegründet mit dem Ziel, Robotertechnologie allen zugänglich zu machen. Damit schufen sie einzigartige Industrie-Roboter zur Automatisierung und Rationalisierung für alle industriellen Prozesse, die preisgünstig, flexibel und benutzerfreundlich sind. Nach einer erfolgten Risikoanalyse können die Roboterarme ohne oder nur mit minimaler Schutzvorrichtung direkt neben dem Menschen arbeiten.
Das Produktportfolio umfasst die kollaborierenden UR3, UR5 und UR10 Roboterarme, die nach ihren Nutzlasten in Kilogramm benannt sind. Seit die ersten UR-Roboter im Dezember 2008 auf den Markt kamen, hat das Unternehmen ein deutliches Wachstum mit dem benutzerfreundlichen Roboterarmen erfahren und wird jetzt in mehr als 50 Ländern weltweit verkauft. Die durchschnittliche Amortisationszeit für UR-Roboter ist mit nur 195 Tagen die schnellste in der Branche. Der Unternehmenssitz befindet sich in Odense, Dänemark. Zudem verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in den USA, Spanien, Deutschland, Singapur und China. Weltweit beschäftigt Universal Robots über 200 Mitarbeiter. Im Juni 2015 wurde der Pionier der Leichtbaurobotik von Teradyne, einem führenden Anbieter von automatischem Test Equipment, übernommen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.universal-robots.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.