Edelstahl im Trend

Veröffentlicht von: Edelstahldiscounter GbR
Veröffentlicht am: 15.12.2015 13:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Hochwertige Balkongeländer aus Edelstahl - Tipps zur Pflege

Edelstahl liegt schon seit einigen Jahren als Werkstoff klar im Trend. Er kommt in vielen Bereichen zum Einsatz, sei es bei Küchenmöbeln, Sitzmöbeln, als Material für Treppengeländer oder auch als Arbeitsoberfläche. Grundsätzlich bezeichnet Edelstahl eine Gruppe von rund 160 verschiedenen Stahlarten, die rostbeständig sind und sich aus mehreren Bestandteilen zusammensetzen. Der Begriff kommt daher, dass Edelstahl über eine spezielle Veredelung besitzt: Eine sehr dünne Schicht aus Chromoxyd sorgt für die enorme Robustheit des Materials und dafür, dass Rost normalerweise keine Chance hat. Nicht nur ist gebürsteter oder auch geschliffener Edelstahl eine moderne und hochwertige Augenweide, auch die Funktionalität und Langlebigkeit wird in vielen Bereichen geschätzt.

Hochwertige Balkongeländer aus Edelstahl liegen im Trend

Es gibt viele Gründe, sich für ein Balkongeländer aus Edelstahl zu entscheiden. So besitzt das Material viele positive Eigenschaften, die andere Materialien nicht aufweisen. Edelstahl gilt als besonders beständig und weist eine enorme Festigkeit auf. Darüber hinaus zeigt sich der Werkstoff resistent gegenüber Einflüssen aus der Umwelt. Ein Balkongeländer aus Edelstahl hat keine Probleme mit Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit, verformt sich nicht, rostet nicht und behält somit langfristig seine gepflegte Optik bei. Auch UV-Strahlung oder Pilze haben keine Chance.

Weil Edelstahl eine sehr moderne Optik aufweist, lässt sich das Material hervorragend mit ebenso moderner Baukunst kombinieren. Immer mehr Ein- und Mehrfamilienhäuser besitzen Elemente wie Geländer, Treppen oder anderen Bauelementen aus Edelstahl. Ein grosser Vorteil ist sicherlich auch, dass sich das Material auf viele Arten gestalten und sich so ganz nach den individuellen Wünschen an den Baustil anpassen lässt. Viele Künstler arbeiten mit Edelstahl und schaffen Design-Möbel oder auch Skulpturen aus dem Material. Hier gibt es Beispiele für einen französischen Balkon aus Edelstahl (https://www.edelstahlrohrshop.com/service/franzoesischer-balkon-aus-edelstahl.html) .

Edelstahl ist beständig und rostfrei

Ein Mitgrund dafür, dass Edelstahl so populär ist, ist sicherlich seine ausserordentliche Beständigkeit. Während andere Arten von Stahl sehr empfindlich auf Regen und Feuchtigkeit reagieren und schnell rosten, gibt es dieses Problem bei Edelstahl nicht. Das liegt an einer ganz simplen chemischen Reaktion: Im Stahl ist ein gewisser Anteil an Chrom enthalten, welcher sich mit dem Sauerstoff verbindet und somit die dünne Schutzschicht bildet, welche sämtliche schädigende Stoffe einfach abperlen lässt. Sollte das Material dennoch einmal beschädigt werden, so bildet sich diese Schutzschicht sofort wieder neu aus. Die Resistenz gegen äussere Einflüsse kann sogar noch gesteigert werden, in denen verschiedene Legierungsmittel, Molybdän oder auch Nickel zugegeben werden. Heutzutage gibt es mehrere Sorten von Edelstahl auf dem Markt, die sich vor allem im Hinblick auf ihre Legierungen voneinander unterscheiden und daher auf verschiedene Anforderungen zugeschnitten sind.

Wichtig ist ausserdem, dass die Korriosionsbeständigkeit in erster Linie von der Beschaffenheit der Oberfläche abhängt. Das bedeutet: Je glatter die Oberfläche des Edelstahls ist, desto resistenter ist das Material gegen Feuchtigkeit, Schmutz, Pilze und andere Einflüsse.

Edelstahlgeländer und andere Produkte aus Edelstahl richtig reinigen

Edelstahl ist nicht nur robust, sondern auch sehr pflegeleicht: Ist das Material verschmutzt, lässt es sich leicht reinigen. Bei einfachen Fingerabdrücken auf dem Geländer oder auch Arbeitsoberflächen genügt es vollkommen, eine Mischung aus Wasser und Spülmittel sowie ein trockenes Tuch zum Polieren zu verwenden. Darüber hinaus sind im Handel einige Produkte erhältlich, in denen zusätzliche Pflegestoffe enthalten sind, welche die Oberfläche vor allzu schnellen neuen Verschmutzungen versiegeln. Hier sieht man einen professionellen Arbeitsablauf an der Edelstahlrohr Poliermaschine (https://www.edelstahlrohrshop.com/service/edelstahlrohr-polieren.html) .

Ist Edelstahl doch einmal etwas stärker verschmutzt, dann sollte man am besten ein normales Reinigungsmittel für den Haushalt - jedoch keine scharfen oder chemisch aggressiven Mittel - verwenden. Sie entfernt auch Spuren wie Kalk problemlos. Anschliessend spült man das Material einfach mit purem Wasser ab. Fettige Edelstahloberflächen, wie beispielsweise Dunstabzugshauben, werden am besten mit alkoholischen Reinigern gesäubert.
Sämtliche chlor- oder auch salzhaltigen Mittel sind für Edelstahl nicht geeignet und können das Material angreifen bzw. sein hochwertiges Erscheinungsbild langfristig beeinträchtigen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Service-Bereich von https://www.edelstahlrohrshop.com/ (https://www.edelstahlrohrshop.com/)

Pressekontakt:

Edelstahldiscounter GbR
Peter Schamberger - Aschenbrenner
Distelbergweg 19 93413 Cham
09971
info@edelstahlrohrshop.com
https://www.edelstahlrohrshop.com/

Firmenportrait:

Edelstahldiscounter GbR - 24 Stunden täglich für Sie da

Unser Handwerksbetrieb mit Sitz im oberpfälzischen Cham vertreibt bereits seit 2006 Edelstahlprodukte über das Internet. Dadurch können Sie jederzeit ortsunabhängig durch unser Sortiment stöbern. In der 2012 bezogenen Lagerhalle mit Versandabteilung und Büro halten wir auf einer Fläche von 360 Quadratmetern ein umfassendes Materiallager für Sie bereit. Verlassen Sie sich auf unsere rasche Bestellabwicklung und zeitnahe Auslieferung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.