Extensis veröffentlicht seinen neuen Universal Type Server 6

Veröffentlicht von: shortways communications
Veröffentlicht am: 15.12.2015 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der neue Font-Server unterstützt Unternehmen dabei, ihre Schriften effektiv zu verwalten, Kosten zu senken und rechtliche Risiken zu minimieren.

PORTLAND, Oregon - 15. Dezember 2015 - Extensis, ein Geschäftsbereich der Celartem Inc., gibt die Verfügbarkeit des Universal Type Server 6 bekannt, der aktuellsten Version des professionellen Font-Servers. Dieser unterstützt Unternehmen dabei, ihre Schriften-Bibliotheken zu organisieren, zu synchronisieren und zu zentralisieren. Universal Type Server 6 lässt sich in Design-Anwendungen und -Plattformen integrieren, wie z.B. Apple OS X El Capitan, Adobe® Creative Cloud® 2015, Microsoft® Windows 10 sowie die ersten Font-Manager der Branche, die Plug-ins für Adobe After Effects® bieten.

"Universal Type Server 6 wurde entwickelt, um das Management und die Lizenzierung von Schriften einfacher zu machen, sowohl für IT-Administratoren als auch für Kreativ-Teams", so Chris Meyer, Senior-Produktmarketing Manager bei Extensis. "Neue und erweiterte Reporting-Funktionen geben erstmals Aufschluss darüber, wie ein Unternehmen Schriften nutzt. Das ermöglicht eine intelligentere Schriftenlizenzierung und damit signifikante Kosteneinsparungen."

Die Highlights von Universal Type Server 6:
- Neue Schriften-Nachverfolgung und -analyse: Neue, optimierte Diagnoseberichte geben einen genauen Einblick in die Verwendung von Schriften. Damit können sich Unternehmen ein klares Bild davon verschaffen, welche Schriften verwendet werden und von wem. Aber auch, für welche sie möglicherweise doppelt Lizenzen bezahlt haben. Zudem zeigen die Berichte, ob nicht lizenzierte Schriften versehentlich verwendet wurden. Rechtliche Konflikte werden so vermieden. Die Berichte werden direkt auf dem iPad® oder Tablet angezeigt; die Daten stehen damit auch unterwegs zur Verfügung.

- Detaillierte und exportierbare Berichte: Die Diagnoseberichte von Universal Type Server sind klar und einfach dargestellt und können für weitere Analysen oder die Integration in andere Berichte exportiert werden. Zusätzlich können sie weiter detailliert werden und bieten so mehr Aufschluss mittels Echtzeit-Prüfung der Daten.

- Das erste Plug-in für Adobe After Effects: Die meisten Kreativen haben alle möglichen Projekte auf dem Tisch. Da sind animierte Grafiken immer häufiger gefragt. Das neue Plug-in von Universal Type Server gewährleistet, dass selbst bei Adobe After Effects-Projekten keine Schriftarten fehlen. Das Plug-in nutzt FontSense?, eine innovative Schriftenidentifizierungstechnologie, die einen reibungslosen Arbeitsablauf ermöglicht, indem sie die korrekte Schriftenaktivierung überprüft.

- Aktueller OS-Support: Universal Type Server unterstützt die aktuellen Betriebssysteme der Kreativbranche, unter anderem Apple OS X El Capitan und Microsoft Windows 10.

- Optimiert für die Adobe Creative Cloud 2015: Universal Type Server 6 wurde für die direkte Integration eines Font-Managements in Adobe Photoshop®, InDesign®, Illustrator®, InCopy® und After Effects optimiert. Damit lassen sich Schriften in professionellen Design-Workflows besser verwalten.

Weitere Informationen zu sämtlichen Funktionen von Universal Type Server 6 finden Sie hier: http://www.extensis.com/de/font-management/universal-type-server/

Kostenlose 30-Tage-Testversion
Wenn Sie kostenlos eine voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion bestellen möchten, klicken Sie bitte http://www.extensis.com/de/font-management/universal-type-server/kostenlose-testversion/

Preise und Verfügbarkeit
Universal Type Server 6 ist ab sofort in drei Versionen verfügbar: Lite, Professional und Enterprise. Upgrades von Universal Type Server 5 auf Universal Type Server 6, inklusive Client Upgrades, ist für bestehende Kunden von Universal Type Server Professional mit einem aktuellen Annual Service Agreement (ASA) kostenfrei. Universal Type Server Lite hat einen empfohlenen Wiederverkaufspreis von USD 1.395,00, das Upgrade kostet USD 698,00.

Die Preise für die Professional und Enterprise Versionen finden Sie unter
Extensis corporate sales.

Universal Type Server ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

Pressekontakt:

shortways communications
Vera Sander
Belfortstr. 3 81667 München
0898906670
vsander@shortways.de
http://www.shortways.de

Firmenportrait:

Über Extensis
Seit zwei Jahrzehnten ist Extensis führend in der Entwicklung und im Service von Software-Lösungen für professionelle Kreative und Arbeitsgruppen. Die Lösungen optimieren Arbeitsabläufe, sichern die Verwaltung von digitalen Dokumenten und Schriften und überwachen den Einsatz der Unternehmensschriften. Die preisgekrönten Server-, Desktop und Webservice Produkte werden von Hunderten der Fortune 5000 Unternehmen eingesetzt. Die Produktlinie von Extensis für Server- und Desktoplösungen umfasst Portfolio® für Digital Asset Management, Universal Type Server® für serverbasiertes Font Management und Suitcase Fusion® für Single User Font Management. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist in Portland im US-Bundesstaat Oregon sowie in Großbritannien ansässig. http://www.extensis.com/de

Über Celartem®
Celartem, Inc. firmiert unter Extensis. Alle Rechte vorbehalten. Extensis, Extensis Logo, Suitcase Fusion, Portfolio Server, Portfolio NetPublish, Portfolio Flow and Universal Type Server sind Marken oder eingetragene Marken von Extensis in den USA, Kanada, Europa und/oder anderen Ländern. Die Listung der Marken erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Marken, eingetragene Marken, Produktnamen, Unternehmensnamen, Marken- oder Leistungsbezeichnungen die genannt werden, sind Eigentum von Extensis oder den jeweiligen anderen Eigentümern.

Apple und Apple OS X sind Markenzeichen von Apple Inc., eingetragen in den USA und in anderen Ländern.

Microsoft ist eingetragenes Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder in anderen Ländern.

Adobe, After Effects, Creative Cloud, Illustrator, InDesign and Photoshop sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von Adobe Systems Incorporated in den USA und/oder in anderen Ländern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.