Erfolgreiches Energieaudit der MVG Medienproduktion

Veröffentlicht von: MVG Medienproduktion
Veröffentlicht am: 15.12.2015 15:25
Rubrik: Umwelt & Energie


MVG_logo
(Presseportal openBroadcast) - Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat das erste Energieaudit auf Grundlage der DIN EN 16247-1 erfolgreich abgeschlossen. Der Auditor enerion GmbH bescheinigte dem Medien- und Versandunternehmen "ein sehr gutes Energieeffizienzniveau mit moderatem Steigerungspotential. Sowohl bei den bereits umgesetzten technischen Maßnahmen, als auch bei dem ständigen energetischen Handeln der Mitarbeiter, konnte ein sehr gutes Energiebewusstsein festgestellt werden."

„Wir freuen uns, dass unsere bisherigen Energieeffizienzmaßnahmen den Auditor überzeugen konnten", so MVG-Geschäftsführer Dr. Stefan Breuer. "Vor allem ist uns wichtig, dass weitere Effizienzpotentiale identifiziert wurden, denn wir wollen uns noch weiter verbessern."

Das Energieaudit gemäß der DIN EN 16247-1erfolgte durch Prüfung von Aufzeichnungen im Rahmen einer Datenanalyse sowie einer Befragung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bezüglich Energieeinsparaktivitäten am Standort. Das energetische Verhalten der Mitarbeiter in energierelevanten Abteilungen/Prozessen wurde beobachtet und bewertet. Es wurden Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Energieeffizient identifiziert und den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen Organisation Feedback bezüglich der energetischen Leistung gegeben.

Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Die MVG wurde 1976 in Aachen gegründet und beschäftigt zurzeit 25 Mitarbeiter/innen. Weiterführende Informationen zum Unternehmen unter www.eine-welt-mvg.de, www.eine-welt-shop.de/umwelt_engagement, zur Initiative unter www.ethics-in-business.de

Pressekontakt:

MVG Medienproduktion
Sandra Radermacher
Boxgraben 73
52064 Aachen
Tel. 0241/47986-732
radermacher@eine-welt-mvg.de

Firmenportrait:

Die MVG ist ein Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Durch unsere Tätigkeit als Versandhändler wollen wir zum interkulturellen Dialog beitragen und den Fairen Handel aktiv fördern. Sozial verantwortliches Wirtschaften und der schonende, nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für uns selbstverständlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.