Jugendlichen in Brasilien eine Zukunft bieten

Veröffentlicht von: cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Veröffentlicht am: 16.12.2015 01:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - - cbs Corporate Business Solutions setzt Engagement bei Förderverein ProBrasil fort
- Projekt bereitet sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche auf die Arbeitswelt vor

Heidelberg, 15. Dezember 2015 - Die Heidelberger Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions GmbH setzt seine Partnerschaft mit dem Förderverein ProBrasil fort. Die cbs stattete im vergangenen Jahr das Kinder- und Jugendzentrum, das der unabhängige Verein in São Paulo betreibt, mit neuen Laptops und Software aus. Für den Unterricht finanziert cbs auch in den nächsten zwei Jahren die Lehrkräfte. Die Spende ermöglicht es, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche durch Computer- und Internetkurse auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Die cbs-Mitarbeiterin Nadine Ghanawi hatte das Projekt im vergangenen Jahr initiiert. Vor ihrer jetzigen Tätigkeit als cbs-Beraterin für SAP-Rollouts in Brasilien war sie als Entwicklungshelferin für ProBrasil tätig und ist seitdem eng mit der Organisation verbunden. Sie informiert sich auch immer wieder vor Ort persönlich über das Engagement.

ProBrasil hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1999 zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Menschen durch Bildung eine Chance auf ein gutes Leben zu bieten. Mittlerweile werden jeden Monat über 100 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Schulungen auf das moderne, digitale Arbeitsleben vorbereitet. Neben PC-Kenntnissen steht auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen auf dem Plan. Diese sollen den Teilnehmern ermöglichen, ihr Leben später selbstständig zu gestalten.

"Wir begleiten diverse SAP- Implementierungs- und Restrukturierungsprojekte in Brasilien. Mit diesem Projekt wollen wir uns vor Ort engagieren. Daher freuen wir uns, dass die Kinder und Jugendlichen aus São Paulo das Angebot an Computer- und Internetkursen annehmen", zeigt sich Holger Scheel, Mitglied der Geschäftsleitung von cbs Corporate Business Solutions, zufrieden.

Über ProBrasil
Der Verein ProBrasil e.V. (www.probrasil.de) setzt sich in Kooperation mit dem Partnerverein Associaão ProBrasil für benachteiligte Menschen in Brasilien ein. Im Jahr 2000 gründete Uwe Weibrecht den deutschen Förderverein "ProBrasil e.V." sowie dessen brasilianischen Partnerverein "ProBrasil". Anfangs noch auf die 20 Millionen Metropole São Paulo begrenzt, begann die Organisation 2006 auch im Nordosten des Landes, im Bundesstaat Piauí, soziale Aufgaben zu übernehmen. In den Kinder- und Jugendeinrichtungen werden seitdem täglich bis zu 400 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche betreut. Hauptsitz des brasilianischen Partnervereins ist der Stadtteil Parelheiros, der rund 60 km vom Zentrum São Paulos entfernt liegt und zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Regionen der Metropole zählt. Der deutsche Förderverein "ProBrasil e.V." besteht aus 28 Mitgliedern. Vorstand, Mitglieder sowie ein aus drei Personen bestehendes Kuratorium sind ehrenamtlich tätig.

Pressekontakt:

Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16 69126 Heidelberg
+49 6221 58787-35
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Firmenportrait:

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions (www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften.

Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig.

Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region.

Über das Tochterunternehmen Leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software.

Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs kundennahe Lösungen weltweit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.