Produktivität, Sicherheit und Bedienkomfort: Crown präsentiert innovative Staplertechnik auf der LogiMAT 2016

Veröffentlicht von: Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 16.12.2015 02:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

München, 15.12.2015 - Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, hat sein Produktprogramm erneut ausgebaut und präsentiert vom 8. bis 10. März 2016 auf der LogiMAT in Stuttgart in Halle 8, Stand A03 neue Staplertechnik für schnelles, zuverlässiges und sicheres Arbeiten im Lager. Im Fokus stehen die Ende 2015 im Markt eingeführten Mitfahr-Gabelhubwagen der RT 4000 Serie und die Multifunktionsstapler der MPC 3000 Serie.

Crown RT 4000 Serie: Leistung und Sicherheit von der Rampe bis zum Gang

Die Mitfahr-Gabelhubwagen RT 4000 (http://www.crown.com/de/gabelstapler/gabelhubwagen-mit-fahrersitz-rt-4000.html) mit einer Tragfähigkeit von bis zu 2.000 Kilogramm kombinieren robuste und leistungsfähige Staplertechnik mit innovativer Sicherheitsausstattung und bieten entscheidende Vorteile hinsichtlich Manövrierfähigkeit, Ansprechverhalten und Zuverlässigkeit. Sowohl das Modell mit Fahrerstand als auch die Version mit Fahrersitz ermöglichen schnelles Be- und Entladen, eine erstklassige Transportleistung sowie optimales Manövrieren auf engstem Raum. Beide Modelle bieten dabei den Fahrkomfort, den Bediener im harten Logistikalltag brauchen. Der AC-Motor von Crown punktet mit starker Beschleunigung und ermöglicht Fahrgeschwindigkeiten bis zu 12,5 km/h. Das Modell mit Fahrerstand ist mit einer gefederten Bodenplatte, einem großzügigen Anlehnpolster aus weichem Schaumstoff und wahlweise mit rechts- oder linksseitiger Lenkung ausgestattet und bietet so bestmöglichen Fahrkomfort. Zudem verringert die bewährte Einstiegsleiste mit Sicherheitsschalter die Gefahr von Fußverletzungen, indem die Fahrfunktion deaktiviert wird sobald der Bediener einen Fuß außerhalb der Fahrzeugkonturen platziert. Das Modell mit Fahrersitz eignet sich bestens für Einsatzbereiche mit hoher Umschlagleistung und langen Transportstrecken. Es verfügt über einen vollgefederten Fahrersitz sowie eine höhenverstellbare Bodenplatte. Die erhöhte Sitzposition sorgt für hervorragende Rundumsicht.

Multitalent Crown MPC 3000 Serie: Viele Aufgaben, eine Lösung

Die neuen Multifunktionsstapler der MPC 3000 Serie können flexibel für verschiedene Aufgaben im Lager eingesetzt werden. Sie kommen beim Kommissionieren, beim Ein- und Auslagern, beim Langstreckentransport, beim Wiederauffüllen von Entnahmeplätzen und beim Handling von Sandwich-Paletten optimal zum Einsatz. Mit Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 12,5 km/h, einer Tragfähigkeit von bis zu 1.200 Kilogramm und Hubhöhen von bis zu 4,30 Metern verbindet die MPC 3000 Serie die Vorzüge eines Kommissionierstaplers mit den Möglichkeiten eines Gegengewichtstaplers. Bei der Entwicklung des Mehrzweckstaplers standen bestmögliche Sicht, Manövrierfähigkeit und bedienerfreundliche Steuerung im Vordergrund. Freitragende Gabeln ohne störende Radarme sowie die stabile Mastkonstruktion ermöglichen bei 600 mm Lastschwerpunkt das Heben der Nennlast auf die maximale Höhe. Dank der Doppel-T-Mastkonstruktion, des Freisicht-Gabelträgers und des Freisicht-Schutzdaches hat der Bediener eine nahezu uneingeschränkte Sicht nach vorne und nach oben und kann so Gabeln und Ladung schnell, präzise und sicher positionieren. Die neue Staplerserie erlaubt nicht nur ergonomisch optimale Hubhöhen für alle anfallenden Kommissioniervorgänge, sondern sie bietet auch die Möglichkeit, mehrere Paletten aufeinander zu stapeln, was in bestimmten Anwendungsbereichen die Einlagerung im Wareneingang deutlich vereinfacht. Der Mast ermöglicht zudem das bedarfsgerechte Umschichten von Paletten im Rahmen der Nachschubversorgung. War dafür bisher ein zusätzlicher Schubmaststapler oder Hochhubwagen nötig, können Kommissionierer mit dem MPC 3000 den Bestand selbst auffüllen.

Zu den weiteren Highlights aus der umfangreichen Angebotspalette, die Crown auf der LogiMAT 2016 zeigt, gehören die seit Mitte Mai 2015 erhältlichen neuen Gegengewichtstapler - der innovative Gasstapler C-5 und die universell einsetzbaren, extrem wendigen Drei- und Vierradstapler der Serie SC 6000 - sowie die mehrfach ausgezeichneten QuickPick® Remote Technologien und das Flottenmanagementsystem InfoLink®.

Weiterhin gibt das Unternehmen einen Einblick in neueste Entwicklungen zum Thema Staplerautomatisierung bei Crown.

Pressekontakt:

ORCA Affairs GmbH
Thomas Stahlschmidt
Sonnenstr. 23 80331 München
+49 89 716 77 40 50
thomas.stahlschmidt@orca-affairs.de
http://www.orca-affairs.de

Firmenportrait:

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, steht für prämiertes Produktdesign, fortschrittliche, durchdachte Technik und erstklassigen Kundenservice. Kern der Unternehmensphilosophie von Crown sind vertikal integrierte Verfahren für die Konstruktion, die Fertigung und den Vertrieb innovativer, vorausschauender Lösungen, die es Kunden ermöglichen, die Produktivität und Leistungsfähigkeit ihrer Betriebe zu steigern. Neben einer umfangreichen Palette an Gabelstaplern entwickelt und vertreibt Crown Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien.
Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio, betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 12.000 Mitarbeiter. Das Vertriebs- und Servicenetz umfasst mehr als 500 Standorte in über 80 Ländern. Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zum Thema Produktivitätssteigerung erfahren Sie unter crown.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.