Agil Moderieren: klassisch oder digital?

Veröffentlicht von: MODERATIO
Veröffentlicht am: 16.12.2015 11:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Ausbildung zur Moderation 4.0

Die klassische Papiermoderation wird zunehmend ergänzt um die Moderation mit digitalen Medien. MODERATIO ist der erste Moderationsanbieter, der die Qualifizierung in beiden Bereichen anbietet.

Sie haben die Möglichkeit den Schwerpunkt Ihrer Moderationsausbildung in den analogen Teil (MODERATIO BusinessModeratorIn (MBM)) oder aber in den digitalen Teil (MODERATIO DigitalModeratorIn (MDM)) zu legen. Und: Sie können beides wie folgt kombinieren:

- Modul 1: In beiden Ausbildungen, ob MODERATIO BusinessModeratorIn (MBM) oder MODERATIO DigitalModeratorIn (MDM), erlernen Sie das Handwerk der Moderation zunächst mit der klassischen Papiermoderation. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zwischen der Anwendung Ihrer Kenntnisse mit den herkömmlichen, analogen Medien, wie Flipchart und Pinnwand und der Erprobung der Moderation mit digitalen Medien, wie Beamer oder eScreen zu wählen. Die Module MBM1 und MDM1 sind identisch.

- Modul 2: Im zweiten Modul erlernen Sie medienunabhängige Kommunikationstechniken. Hier geht es um solide Grundlagen erfolgreicher Kommunikation in der Moderation sowie Techniken zur Bewältigung schwieriger und konfliktärer Situationen. Die Module MBM2 und MDM2 sind identisch.

- Modul 3: Für das dritte Modul entscheiden Sie sich zwischen dem Erwerb von Visualisierungs-Know-how für die Papiermoderation und dem Know-how zur Online-Moderation. Die Module MBM3 und MDM3 sind völlig unterschiedlich.
Informationen zu den Ausbildungen: http://www.ausbildungen.moderatio.com

Pressekontakt:

MODERATIO
David Seifert
Langenbrucker Strasse 4 85309 Pörnbach
08446-92030
david.seifert@moderatio.com
www.moderatio.com

Firmenportrait:

MODERATIO ® steht für Moderation und Veränderungsbegleitung im Change Management. Das Unternehmen zählt zudem als Top-Anbieter von klassischer Moderation nach dem Moderationszyklus. Neu ist das Angebot zur SixSteps® Digitalmoderation, unter dem Label "Moderation 4.0".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.