Kaseya schließt das Jahr 2015 stark ab und nimmt Anlauf auf 2016

Veröffentlicht von: Kaseya
Veröffentlicht am: 16.12.2015 12:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Initiativen für mehr Kundenerfolg, Produktinnovationen und mehr

Frankfurt - 16. Dezember 2015 - Kaseya®, (http://www.kaseya.de/) der führende Anbieter von Software für umfassende IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie kleine und mittelständische Unternehmen, schließt das Jahr 2015 erfolgreich ab. Damit endet ein Jahr das von herausragenden Kundenerfolgen, Produktinnovationen, Auszeichnungen in der Branche und weiteren bedeutenden Entwicklungen geprägt war.

Die Meilensteine 2015 im Unternehmen und bei den Produkten:

- Kundenerfolg - Kaseya führte im August ein umfassendes, globales Kundenerfolgs-Programm ein. Das Programm ermöglicht es den Kunden, den maximalen Mehrwert aus ihrer Beziehung zu Kaseya zu generieren. Zusätzlich hilft es ihnen, ihre Investitionen in Kaseya-Produkte optimal auszuschöpfen, um Umsatz und Profitabilität zu steigern. Kaseya investierte über sechs Millionen Dollar in das Programm, das bereits überwältigend positive Resonanz erfahren hat.

Zudem traf sich das Kaseya Führungsteam in den vergangenen Monaten mit mehr als 300 Kunden. Während der Treffen sammelte die Geschäftsführung wertvolles Feedback zu den bisherigen Neuerungen und erfuhr aus erster Hand, was die Kunden in Zukunft von Kaseya erwarten.

Das Team überarbeitete außerdem die ehemalige Kaseya Customer-Advisory-Group und startete sie als Customer-Success-Council neu. Das Council setzt sich aus Kaseya-Kunden zusammen und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, in direkten Gesprächen mit der Kaseya-Geschäftsführung Wünsche und Bedürfnisse zu äußern. Das US Customer-Success-Council fand zuletzt im November in Miami statt, eine EMEA-Version wird im Januar 2016 in Amsterdam abgehalten.

- Produktinnovationen - Kaseya gab unlängst die allgemeine Einführung von Kaseya VSA 9.2 bekannt. VSA 9.2 ist die erste Remote Monitoring and Management (RMM)-Lösung, die Windows 10 unterstützt, dem am schnellsten wachsenden Betriebssystem von Microsoft. Kaseya ist stolz darauf, dass nahezu alle Verbesserungen in Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt wurden.

Über das Jahr hinweg baute Kaseya seine Position als einziger Anbieter kompletter IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider (MSPs) aus. Das innovative Produktportfolio umfasst zurzeit VSA, AuthAnvil, 365 Command und Traverse.

Kaseya erwirtschaftet mehr als 85% seines Umsatzes mit Kunden aus dem MSP-Bereich, weswegen das Unternehmen sich besonders verpflichtet fühlt, das Portfolio weiter zu verbreiten und MSPs dabei zu unterstützen, neue Ertragsmöglichkeiten zu schaffen.

Kaseya AuthAnvil
Bereits mehr als 600 KMU nutzen Kaseya AuthAnvil. Dies ist ein klarer Beleg für die Leistung der Identitäts- und Access-Management-Lösung (http://www.kaseya.com/products/authanvil) . AuthAnvil bietet nicht nur Passwort-Management und Multi-Faktor-Authentifizierung, sondern ermöglicht auch Single Sign-On (SSO), sowohl in Mitarbeiter- als auch Kundenumgebungen.

Kaseya 365 Command
MSPs erlebten erhebliche Umsatzrückgänge, als Microsoft Office 365 startete. Nun versetzt Kaseya 365 Command die Unternehmen in die Lage, Services rund um Office 365 anzubieten. Dies erlaubt MSPs mit Office 365 Geld zu verdienen, wovon auch die Endkunden profitieren.

Kaseya Traverse
Traverse macht Services verfügbar und bietet aktives SLA-Management. Dazu bildet Traverse Infrastruktur, Performance und Anwendungskomponenten leicht verständlich ab und ermöglicht den Unternehmen so, Probleme zu veranschaulichen und zu lösen, bevor Nutzer betroffen sind.

Neue Unternehmensleitung - In diesem Jahr berief Kaseya Fred Voccola als neuen CEO, um das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase zu führen. Seitdem gab Kaseya weitere strategische Neubesetzungen innerhalb der Geschäftsführung bekannt. Die neue Unternehmensleitung kann auf eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz zurückblicken. Sie hat den Ausbau zahlreicher Unternehmen vorangetrieben und deren Wachstumskurs forciert.

- Unternehmenswachstum - Kaseya verwaltete 2015 nicht nur mehr als zehn Millionen Endgeräte, sondern gewann auch 1.000 neue Kunden hinzu. Das Unternehmen eröffnete kürzlich neue Büros in New York und erweiterte in zahlreichen Großstädten wie Miami, Las Vegas, London und Dublin seine bestehenden Büros.

Kaseya steigerte darüber hinaus seinen jährlichen Etat für Forschung und Entwicklung auf gut 25 Millionen Dollar. Damit unterstreicht der Anbieter sein Engagement dafür, die Angebote für MSPs und Unternehmen weiterzuentwickeln.

- Auszeichnungen der Branche- Kaseya gewann in diesem Jahr zahlreiche Awards und Auszeichungen:
o Gewinner des MSPWorld Cup in der Kategorie Best MSP Solution
o Gewinner der Auszeichnungen CRN Five Star Partner Program und CRN Data Center 100
o Bronze-Gewinner beim Network Products Guide im Bereich IT Products and Services for Finance, Banking and Insurance
o Finalist des Network Computing Awards
o Redmond Reader"s Choice Awards - Gold in der Sparte Remote Monitoring & Management sowie Bronze in der Sparte Network Automation

Ergänzende Zitate

"Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie engagiert Kaseya ist, um seinen Kunden die fortschrittlichsten Produkte zu bieten, die am Markt verfügbar sind", sagt Morris Tabush, Direktor der Tabush Group, einem der führenden Anbieter von Managed Services in New York City. "Mit Kaseya als entscheidender Plattform ist unser Geschäft Jahr für Jahr erfolgreich gewachsen. Wir sind uns sicher, dass dieses Wachstum noch viele Jahre anhält."

"In den vergangenen Monaten haben die Geschäftsführung und ich hunderte Kunden getroffen, um aus erster Hand zu erfahren, was diese von ihrer Beziehung zu Kaseya erwarten", so Fred Voccola, CEO von Kaseya. "Das Wachstum unserer Kunden ist der Referenzpunkt, um unseren eigenen Erfolg zu messen. Dank ihres Feedbacks können wir die Strategie von Kaseya noch besser an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten. Auf dem Weg, ein Unternehmen zu werden, dass sich voll und ganz an den Kundenbedürfnissen orientiert, war 2015 für Kaseya ein Jahr voller Fortschritte. Dieser Prozess verspricht viel Gutes für 2016."

Nützliche Links:
- Kaseya: Was wir machen (http://www.kaseya.com/features)
- Kaseya: Wie wir helfen (http://www.kaseya.com/how-we-help)
- Kaseya Blog (http://blog.kaseya.com/)
- Folgen Sie Kaseya auf Twitter
- Folgen SieKaseya auf Facebook
- Folgen Sie Kaseya auf LinkedIn
- Kaseya auf YouTube

Pressekontakt:

HBI PR&MarCom GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -34
martin_stummer@hbi.de
www.hbi.de

Firmenportrait:

Kaseya ist der führende Anbieter von Software für umfassende IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Kaseya ermöglicht es Unternehmen, ihre IT effizient zu verwalten und zu sichern, um den IT-Service und den Geschäftserfolg weiter voranzutreiben. Die Lösungen werden als branchenführende Cloud-Lösung und als On-Premise Software angeboten. Kaseya Lösungen erlauben Managed Service Providern (MSPs) und mittelständischen Unternehmen, ihre gesamte IT zu steuern, Niederlassungen und verteilte Umgebungen per Fernzugriff einfach zu verwalten und IT-Management-Funktionen zu automatisieren. Die Lösungen von Kaseya sind weltweit im Einsatz bei mehr als 10.000 Kunden aus einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Einzelhandel, Fertigung, Gesundheitspflege, Bildungswesen, öffentliche Hand, Medien, Technologie, Finanzen und vielen anderen. Kaseya ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin, Irland, das in mehr als 20 Ländern vertreten ist. Weitere Informationen sind auf folgender Webseite zu finden: http://www.kaseya.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.