Jeffrey Benck ist neuer President und CEO von Lantronix

Veröffentlicht von: Lantronix
Veröffentlicht am: 16.12.2015 15:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Ehemaliger CEO von Emulex übernimmt die Führung des Netzwerk-Spezialisten

Lantronix, Hersteller von intelligenten IoT- und M2M-Vernetzungslösungen hat Jeffrey W. Benck, 50, mit sofortiger Wirkung zum President und Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt. Benck wurde zudem in den Vorstand des Unternehmens aufgenommen.

Zuletzt war Benck President und Chief Executive Officer der Emulex Corporation. Er leitete dort von Juli 2013 bis zur Übernahme durch Avago Technologies im Mai 2015 die Geschicke des weltweiten Lieferanten hoch entwickelter Netzwerk-, Monitoring- und Managementlösungen. Zu Emulex war er im Mai 2008 als Executive Vice President und Chief Operating Officer gekommen und im August 2010 zum President und Chief Operating Officer ernannt worden. Vor Emulex war Benck President und Chief Operating Officer der QLogic Corporation, eines Anbieters von Speichernetzwerklösungen. Zudem blickt er auf 18 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen bei der IBM Corporation zurück. Benck hat einen Master of Science in Technologiemanagement von der University of Miami und einen Bachelor of Science in Maschinenbau vom Rochester Institute of Technology.

"Lantronix bietet innovative Technologien, die nicht vernetzte Geräte in die Lage versetzen, mit dem Rest der Welt zu kommunizieren - genau zu dem Zeitpunkt, an dem die breite Akzeptanz des "Internet of Things" beginnt. Und: Lantronix ist für die Entwicklung führender Lösungen bekannt, mit denen die sichere Konnektivität erreicht werden kann, die für die meisten Unternehmen eine Herausforderung darstellt", erklärt Benck. "Ich freue mich darauf, mit den talentierten Mitarbeitern von Lantronix zusammenzuarbeiten, Bestehendes weiter auszubauen, das Unternehmen in seine nächste Wachstumsphase zu führen und den langfristigen Aktionärswert zu erhöhen."

"Mit Benck wird eine erfahrene, erfolgreiche Führungskraft Teil von Lantronix", so Bernhard Bruscha, Vorstandsvorsitzender von Lantronix. "Der Vorstand ist sich sicher, dass Benck aufgrund seines Know-Hows und umfangreicher Erfahrung in der Technologiebranche die richtige Person ist, um die führende Rolle von Lantronix am Markt zu stärken und auf die nächste Ebene zu bringen."

Pressekontakt:

TouchdownPR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27 82178 Puchheim
+49 89 21552278
deutschland@touchdownpr.com
http://www.touchdownpr.com

Firmenportrait:

Über Lantronix
Lantronix, Inc. (NASDAQ: LTRX) ist ein Netzwerkspezialist, der Lösungen in den Bereichen Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (Machine-to-Machine, M2M) und Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bereitstellt. Die Produkte ermöglichen sichere Verbindungen, Geräteverwaltung und Mobilität für die zunehmend vernetzte Welt von heute. Die Vernetzung und Verwaltung von Geräten und Maschinen, ermöglicht den Kunden vom Internet der Dinge zu profitieren. Lantronix wurde 1989 gegründet und entwickelt zukunftsweisende zuverlässige, intelligente und benutzerfreundliche Lösungen für geschäftskritische Anwendungen in zahlreichen Bereichen, darunter Rechenzentren, Medizin, Sicherheit, Industrie, Transport, Einzelhandel, Finanzen und Behörden. Lantronix hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Irvine und unterhält Niederlassungen in Europa, Asien und Japan. Weitere Informationen unter www.lantronix.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.