RoboForex punktet mit vielfältigen Handelsmöglichkeiten

Veröffentlicht von: RoboForex (CY) Ltd
Veröffentlicht am: 16.12.2015 16:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Der internationale Forex- und CFD-Broker RoboForex bietet seinen Kunden neben der bekannten und beliebten Handelsplattform MetaTrader 4 einen eigenen, besonders benutzerfreundlichen und übersichtlichen WebTrader, der systemübergreifend ohne Installation in allen Browsern funktioniert. Damit bietet der Broker ein Höchstmaß an Flexibilität und Mobilität.

Berlin 16. Dezember 2015

Kunden des internationalen Forex- und CFD-Brokers RoboForex können sich über maximale Flexibilität beim Trading freuen, denn mit RoboForex haben sie die Wahl, ob sie unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet handeln möchten oder lieber zuhause am Computer ihre Trades durchführen wollen. Möglich macht das das Web-Terminal WebTrader, das ohne Installation in allen gängigen Browsern und Betriebssystemen den Zugriff auf MetaTrader 4-Konten ermöglicht.

Auf den gewohnten Komfort müssen die Nutzer dabei nicht verzichten - im Gegenteil, der WebTrader bietet sogar eine schnellere Orderausführung als vergleichbare Trading-Terminals und eignet sich damit besonders für schnelle Trading-Strategien. Der WebTrader bietet neben Analysen, Charts und Finanznachrichten zahlreiche Indikatoren wie Moving Average, Exponential Moving Average, Relative Strength Index (RSI), Moving Average Convergence/Divergence (MACD), Stochastic Oscillator, Bollinger Bands und Ichimoku Kinko Hyo. Außerdem unterstützt die Software 1-Click-Trading mit Handel direkt aus dem Chart sowie Stopp/Loss und Take/Profit per Drag & Drop.

"Mit dem WebTrader haben wir eine Plattform entwickelt, von der viele aktive Trader bislang nur träumen konnten. Mit RoboForex haben die Kunden nun endlich die Freiheit, immer und überall traden zu können, ohne dabei die üblichen Einschränkungen der mobilen Plattformen in Kauf nehmen zu müssen", freut sich Jürgen Rosswinkel, Regional Manager von RoboForex in Deutschland und fügt hinzu: "Außerdem setzen wir bei der Weiterentwicklung des WebTrader ganz gezielt die Wünsche unserer Kunden um, indem wir ihnen die Möglichkeit geben, ihr Feedback direkt im Terminal an uns zu senden."

Besonders interessant für Trader, die automatisierte Handelssysteme nutzen, ist ein weiteres Angebot von RoboForex: Mit dem VPS-Server stellt der Broker einen kostenlosen Zugang zum Remote-Trading-Terminal zur Verfügung. Zusammen mit dem WebTrader, der ebenfalls uneingeschränkten Zugriff auf das Trading-Konto erlaubt, bietet RoboForex seinen Kunden damit optimale Voraussetzungen für den Tradingerfolg.

"Wir sind überzeugt von den Möglichkeiten unserer Plattformen und laden interessierte Trader dazu ein, uns zu testen. Jetzt ist die beste Gelegenheit, denn noch bis Ende des Jahres läuft unsere Willkommensaktion. Neukunden erhalten ohne eigene Einzahlung ein Anfangskapital von 50 Euro gutgeschrieben, mit dem sie direkt starten können", erklärt Jürgen Rosswinkel.

Weitere Informationen zum WebTrader, dem VPS-Server und der Willkommensaktion sind auf der Homepage von RoboForex unter http://www.roboforex.de/ abrufbar.

Pressekontakt:

Quadriga Communication GmbH
Markus Nowak
Potsdamer Platz 5 10785 Berlin
030-30 30 80 89 17
nowak@quadriga-communication.de
www.quadriga-communication.de

Firmenportrait:

Über RoboForex:

Das Unternehmen RoboForex ist ein internationaler Forex- und CFD Broker, der sich in nur kurzer Zeit zu einem der führenden Finanzdienstleister von Finanzprodukten an verschiedensten Finanzmärkten etabliert und das Vertrauen von Tausenden von Kunden gewonnen hat. Seit dem Zeitpunkt der Gründung im Jahr 2009 ist RoboForex auf beste Handelsbedingungen und ein qualitativ hochwertiges Angebot an Dienstleistungen für alle Kunden fokussiert. Die Hauptvorteile des Unternehmens sind der ausgezeichnete Ruf, die persönliche Kundenbetreuung und die innovativen Technologien. Heute operiert RoboForex bereits erfolgreich in vielen Ländern weltweit und arbeitet kontinuierlich daran das Feld seiner Aktivitäten zu erweitern und neue Bereiche auszubauen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.