Condor erhält Goldsiegel als „Service Champion 2015“

Veröffentlicht von: Condor Flugdienst GmbH
Veröffentlicht am: 16.12.2015 17:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Ferienflieger auch in Hinsicht auf Kundenvertrauen und Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2015 — Condor überzeugte bei der Umfrage zu „Deutschlands größtem Service-Ranking 2015“ ihre Kunden mit herausragendem Service. Damit gehört Condor zu den wenigen Unternehmen, die sich der Goldkategorie zuordnen dürfen und ist „Service Champion 2015“. Die Studie wurde im Auftrag der Tageszeitung „Die Welt“ von ServiceValue GmbH durchgeführt.

Online wurden durch die unabhängige ServiceValue GmbH 500 bis 1.000 Kunden oder ehemalige Condor Kunden befragt. Die Angaben umfassen zum einen, ob der Befragte in den letzten drei Jahren Kunde bei Condor war und zum anderen, ob er dort einen sehr guten Kundenservice erfahren hat. Die Ergebnisse wurden in einen sog. SES (Service Experience Score) umgerechnet. Mit einem Wert von insgesamt 68,8 SES erhielt Condor eine Goldauszeichnung und verbesserte ihren Wert um 2,2 Punkte.

„Der Kunde steht bei Condor im Mittelpunkt. Wir sind davon überzeugt, dass gerade die kleinen Details, wie zum Beispiel ein Glückwunsch zum Geburtstag oder eine Cockpitansage bei einem besonderen Ausblick aus dem Fenster den Unterschied ausmachen, wie positiv unsere Kunden den Flug mit uns erleben. Wir freuen uns darüber, dass die Fluggäste die Betreuung bei Condor schätzen und positiv bewerten. Denn nichts ist wichtiger, als unsere Kunden sicher, komfortabel und zufrieden an ihr Urlaubsziel zu fliegen. Besonders die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr freut und motiviert uns, diesen Aufwärtstrend beizubehalten“, kommentiert Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung, das Studienergebnis.

Condor erneut Nachhaltigkeitspreisträger in Gold
Auch bei dem Nachhaltigkeitspreis „Mit gutem Gewissen“ wurde Condor mit Gold prämiert. In der bereits zum zweiten Mal durchgeführten Untersuchung von DEUTSCHLAND TEST und ServiceValue zur Nachhaltigkeit wurden Verbraucher hinsichtlich ihrer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung befragt. Condor engagiert sich seit Jahren im Rahmen ihrer eigenen Initiative ConTribute für den guten Zweck. So unterstützte der Ferienflieger zum Beispiel im Rahmen einer großen Spendenaktion gemeinsam mit dem bekannten Kinderbuchautor Janosch die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder". Condor spendete aus einem Teil der Ticketeinnahmen und dem Erlös zahlreicher Sonderaktionen insgesamt 100.000 Euro an die Organisation. Eine Boeing 767 mit einer eigens von Janosch designten Sonderlackierung mit Tigerente und Co. war bis Ende Oktober 2015 im gesamten Condor Streckennetz unterwegs, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Auszeichnung zu „sehr hohem Kundenvertrauen“
Und Condor kann sich über eine weitere Anerkennung ihrer Kunden freuen: Das „Kundenvertrauens-Ranking 2015“ der Wirtschaftswoche, das zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Service Value und der Goethe Universität Frankfurt am Main durchgeführt wurde, bestätigt Condor ein „sehr hohes Kundenvertrauen“. Dem Ranking liegt eine wissenschaftliche Untersuchung des Vertrauens von Kunden in über 900 Unternehmen in Deutschland zugrunde.

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen über sieben Millionen Kunden mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor bildet innerhalb der Thomas Cook Group gemeinsam mit den Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien, Thomas Cook Airlines Skandinavien und Thomas Cook Airlines Belgien die Thomas Cook Group Airlines. Seit 1. Oktober 2013 sind alle Unternehmen im Thomas Cook-Konzern unter einem einheitlichen Symbol vereint: dem Sunny Heart. Die Flugzeuge der Thomas Cook Group Airlines tragen deshalb das Sunny Heart in ihren Leitwerken, um ihre gemeinsame Identität auszudrücken. Das Herz zeigt auch: Condor ist bei jedem Flug mit dem Herzen dabei! Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 91 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 42 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Neun Airbus A320, sieben Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und dreizehn Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von den eigenen Technikbetrieben der Airlines gewartet.



Weitere Informationen unter www.condor.com/newsroom

Pressekontakt:


Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6107 939-7147
E-Mail: Kommunikation@condor.com

Firmenportrait:

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen 6,7 Millionen Passagiere mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor ist die beliebteste Airline der Deutschen: Bei einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Dezember 2012 wurde Condor Testsieger und als einzige Airline mit dem Siegel „sehr gut“ bewertet. Seit dem 1. März 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor mit den beiden Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien und Thomas Cook Airlines Belgien als Thomas Cook Airline Segment zusammengeführt. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 86 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 38 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Zwölf Airbus A320, einem Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und zwölf Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von dem eigenen Technikbetrieb der Airlines gewartet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.