CES 2016: AOC zeigt gekrümmten 160 Hz Gaming-Monitor, Quantum-Dot-Technologie und leistungsstarkes 4K-Display in Las Vegas

Veröffentlicht von: AOC International (Europe) B.V.
Veröffentlicht am: 16.12.2015 19:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Amsterdam, 16. Dezember 2015 - Vom 6. bis 9 Januar 2016 präsentiert der Displayspezialist AOC seine neuesten Display-Innovationen auf der CES 2016 in Las Vegas: Besucher können einen gekrümmten Gaming-Monitor, die brillante Farbwiedergabe der Quantum-Dot-Technologie, einen 4K-Bildschirm mit HDMI 2.0 und einzigartig designte Displays am Messestand erleben.

Erster Gaming-Monitor von AOC mit gekrümmtem Display
AOC stellt auf der CES erstmals den neuen C3583FQ vor. Der gekrümmte 89 cm (35") Monitor umrahmt das Blickfeld komplett und zieht den Nutzer dadurch noch mehr in seinen Bann. Dank der FreeSync-kompatiblen Adaptive-Sync-Technologie und einer Bildwiederholungsrate von 160 Hz wird ein absolut flüssiges Spielerlebnis ohne Tearing und Ghosting möglich, das jedes Gamerherz höher schlagen lässt.

Beeindruckende Farbexplosion mit Quantum Dot
Die Quantum-Dot-Technologie im neuen AOC I2771FM9 überzeugt durch ihre brillante Farbwiedergabe. Das 68,8 cm (27") große IPS-Panel mit extrem weitem Farbspektrum stellt Filme, Videos und Fotos absolut lebendig dar. Nutzer wird das Modell vor allem bei Diashows und der Foto- und Videobearbeitung begeistern.

4K-Power mit ultraschnellem HDMI 2.0
Der neue AOC U2879VF wird ebenfalls auf der CES zu sehen sein. Er kombiniert eine beeindruckende 4K-UHD-Auflösung von 3840 2160 Pixeln mit den neuesten Anschlüssen für einen professionellen 4K-Upload: Das 71,1 cm (28") Display ist mit DisplayPort 1.2a und HDMI 2.0 ausgestattet. Damit können Nutzer gestochen scharfe 4K-Videos mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Bildern/s auf den Monitor übertragen. Die integrierte AMD FreeSync? -Technologie stellt ein flüssiges Gaming-Erlebnis ohne Input Lag oder Tearing sicher.

Einzigartiges Design trifft auf beeindruckende Bildqualität
Mit dem I2781FH kombiniert AOC ein ultraschmales Premium-Design mit überragender Bildqualität. Nahezu rahmenlos und ausgestattet mit einem asymmetrischen Standfuß ist das Display ein Blickfang auf jedem Schreibtisch. Sein 68,6 cm (27") IPS-Panel ermöglicht höchste Farbtreue, scharfe Kontraste und beeindruckende Details.

Der Monitor ist auch als 23.8", 23" oder 21.5" Modell erhältlich und wird im März 2016 auf den europäischen Markt kommen. Die UVP des I2781FH 27" Modells liegt voraussichtlich bei 249 EUR (CHF 299). Wie bei allen seinen Displays gewährt AOC auch auf dieses 3 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice.

AOC auf der CES 2016:
Datum: 6 - 9 Januar 2016
Öffnungszeiten: 9 - 18 Uhr
Adresse: Titian Ballroom #2306, The Venetian Meeting Rooms, Level 2, 3355 S, Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV

Pressekontakt:

united communications GmbH
Elena Strzelczyk
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+ 49 30 789076 ? 18
aoc@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über AOC
AOC ist weltweit eine Top-Marke für Computermonitore. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Ob professioneller oder privater Nutzer, Unterhaltung oder Gaming - die Marke AOC bietet Monitore für jeden Anspruch. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten Display-Hersteller. www.aoc-europe.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.