BRAND HEALTH erreicht Shortlist bei den Global Awards

Veröffentlicht von: BRAND HEALTH GmbH
Veröffentlicht am: 17.12.2015 11:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Bei den amerikanischen Global Awards, die jährlich für die weltbeste Gesundheits- und Wellnesswerbung verliehen werden, hat die Frankfurter Healthcare-Kreativagentur BRAND HEALTH (http://brand-health.de) eine der begehrten Shortlistplatzierungen erreicht. Die internationale Jury der Global Awards entschied sich für die Kampagne "Expressionismus 2.0" (https://www.facebook.com/Expressionismus20) , die für ein Inklusionsprojekt entwickelt wurde.

Begehrte Shortlistplatzierung für BRAND HEALTH
"Honoring Excellence in Healthcare Communications" heißt es bei der Jury der Global Awards. Die Mission der Preisverleiher ist, die "Wahrnehmung der Kreativität über clevere Schlagzeilen und intelligentes Design zu heben". Um auf der Shortlist platziert zu werden oder gar einen Award zu gewinnen, werden pro Jahr mehrere hundert Kampagnen bei den Global Awards in New York eingereicht. Die Shortlistplatzierungen werden weltweit pro Land ermittelt. Aus Deutschland haben nur drei Einreichungen die Erwartungen der Global Awards-Jury erfüllt. In der Kategorie "Werbung für den Verbraucher / Patient" wird die BRAND HEALTH-Kampagne mit einer Shortlistplatzierung honoriert.

Kampagne hat bereits COMPRIX gewonnen
Die hochemotionale Kampagne "Expressionismus 2.0" hat BRAND HEALTH für ein Inklusionsprojekt entwickelt, bei dem Menschen mit Behinderung lernen, sich durch Kunst auszudrücken und in Social Media anderen mitzuteilen. Initiator des Projektes ist der in Shanghai lebende zeitgenössische Künstler Rolf A. Kluenter, ein Schüler Joseph Beuys´. Schwarzweiße Originalbilder, die während der gemeinsamen Workshops entstanden sind, zeigen Menschen mit Behinderung in Aktion: Knallgelbe Farbkleckse verzieren die Motive und vermitteln die Idee des Expressionismus auf kunstvolle Art. Der Kampagnen-Claim "Klick, Klecks - Welt öffne dich!" ist - im Hinblick auf die Social Media Aktionen - doppeldeutig gewählt. In diesem Jahr wurde BRAND HEALTH bereits der Gold Award des "COMPRIX - Preis für innovative Healthcare-Kommunikation" für die kreative Fundraising-Kampagne verliehen. Marina Ernst, Client Service Director bei BRAND HEALTH: "Auf der Shortlist der Global Awards zu sein, ist eine Auszeichnung. Wieder einmal zeigt sich, dass Kreativität gewinnt und eine hohe Aufmerksamkeit erreicht. Dass eine gelungene Umsetzung nicht nur in Deutschland überzeugt, sondern auch die internationale Jury der Global Awards, ehrt uns sehr."

Pressekontakt:

BRAND HEALTH GmbH
Rike Funke
Hanauer Landstraße 146 60314 Frankfurt a.M.
+49 175 / 56 63 690
Rike.Funke@brand-health.de
http://www.brand-health.de

Firmenportrait:

Die Kommunikationsagentur BRAND HEALTH GmbH mit Pharma-Experten Alfred Ernst und Dr. Giuseppe Gianni bietet die einmalige Kombination von langjähriger Kompetenz in erfolgreicher Gesundheitskommunikation und dem Verständnis des Pharmamarktes verbunden mit innovativen Lösungen.

BRAND HEALTH ist Mitglied des Eurocom Healthcare Communications Network, einem internationalen Netzwerk führender und unabhängiger Healthcare-Agenturen in Europa und den USA, und verfügt über eigene, effiziente Tools zur Marken-, Zielgruppen- und Kanalanalyse subsumiert im Brand Health- Circuit®.

Zum erweiterten Leistungsangebot von BRAND HEALTH gehören Sales- und Health-Applications (appPeople), Medical Education (meducat) und Kommunikations- und Marktforschung (marian Kommunikationsforschung).

Sitz der Agentur ist Frankfurt am Main.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.