Anpfiff für Lay’s: Die beliebtesten Chips der Welt starten in Deutschland

Veröffentlicht von: markenzeichen GmbH
Veröffentlicht am: 17.12.2015 11:39
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Neu-Isenburg, 14. Dezember 2015 – Die weltweit führende Chips-Marke Lay’s startet 2016 einen großangelegten Launch auf dem deutschen Markt: Unter der Dachmarke Lay’s werden fünf neue Chips-Sorten eingeführt, die für Dynamik und Wachstum in der Kategorie der salzigen Snacks sorgen werden. Flankiert wird die Produkteinführung durch starke Aktivierungsmaßnahmen wie das Sponsoring der UEFA Champions League.

Mit der Einführung von Lay’s kommt 2016 Bewegung in den deutschen Markt für Kartoffelchips: Die beliebtesten Chips der Welt sorgen für knusprige Geschmacksvielfalt und zusätzlichen Umsatz im deutschen Handel. Das umfassende Chips-Sortiment wird ab Anfang 2016 in gleich fünf attraktiven Sorten erhältlich sein: Paprika, Gesalzen, Sour Cream & Onion, Smoked Barbecue und Cheese & Onion.

„Wir haben über 20 verschiedene Paprikasorten entwickelt, bis wir den deutschen Geschmack richtig getroffen haben“, so Jürgen Reichle, Geschäftsführer von PepsiCo Deutschland. „Im Laufe des Jahres werden noch weitere innovative Produkte das Lay’s Sortiment im Handel verstärken.“

Unterstützt wird der Launch durch eine umfangreiche 360-Grad-Kampagne, die ganz im Zeichen des offiziellen Sponsorships der UEFA Champions League durch Lay’s stehen wird. Intensive Aktivierungen in TV, Print und Online garantieren einen starken Aufbau von Markenbekanntheit, gleichzeitig sorgen aufmerksamkeitsstarke In-Store Erlebniswelten sowie weitere PoS-Maßnahmen im Zusammenhang mit der UEFA Champions League für starke Kaufimpulse.

Doch dies ist noch nicht alles: Um den Markteintritt von Lay’s noch weiter voranzutreiben wird es 2016 noch eine zusätzliche Markenaktivierung geben, in deren Zentrum ein international bekanntes Lay’s-Testimonial steht.



„Als weltweit führende Chips-Marke wollen wir aktiv zum Marktwachstum in Deutschland beitragen, denn wir sehen ein enormes Potential auf dem Markt für salzige Snacks“, sagt Jürgen Reichle. „Zudem haben wir durch das Sponsorship der UEFA Champions League eine unschlagbar starke Bühne, die dem Launch und der Bekanntheit der Marke zusätzlichen Rückenwind verleihen wird. Die Einführung von Lay’s Chips wird für kräftigen Schwung im Markt sorgen, von dem auch der Handel maßgeblich profitieren wird.“

Lay’s ist seit jeher bekannt für großartig schmeckende Kartoffelchips. Durch die schonende Verarbeitung sorgfältig ausgewählter Zutaten entsteht die perfekte Knusprigkeit der Chips, die den Konsumenten durch die Zugabe von raffinierten Gewürzen ein abgerundetes Geschmackserlebnis bieten. Neben ihrem einzigartigen Geschmack sorgt auch die Verpackung der neuen Chips-Sorten mit dem für die Marke typischen knallgelben Design für Präsenz und Aufmerksamkeit.

Lay’s Chips werden ab 2016 deutschlandweit in der 175g Packung im Non-Discount, Discount und C&C verfügbar sein. Kernzielgruppe sind Snack-Fans im Alter von 25-49 Jahren, die gerne mit Freunden oder dem Partner salzige Snacks genießen.

Im Sinne einer einheitlichen Dachmarkenstrategie wird zukünftig auch der bereits seit 2000 im deutschen Handel verfügbare Mais-Snack „Bugles“ unter der gemeinsamen Marke „Lay’s“ weitergeführt.






Pressekontakt:
markenzeichen GmbH
Monique Koller
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Tel +49 (0)69 7104 880 14
pepsico@markenzeichen.eu







Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2014 einen Nettoumsatz von mehr als 66 Milliarden US-Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erzielen.

Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung) – das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet „Performance with Purpose“, eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken – von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten – anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de.

Pressekontakt:

markenzeichen GmbH
Monique Koller
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Tel +49 (0)69 7104 880 14
pepsico@markenzeichen.eu


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.