KWC AVA-S - ganz schön schräg

Veröffentlicht von: KWC Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 17.12.2015 13:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die Schweizer Traditionsmarke präsentiert eine neue Waschtischarmatur - Ergänzt die Armaturenlinie KWC AVA - Ideal für den Objektbereich

KWC AVA gehört seit ihrer Markteinführung 2010 zu den Erfolgsmodellen von KWC. Sie kombiniert gekonnt geschmackvolles Design mit verlässlicher Schweizer Qualität und fortschrittlicher Technik. Die neue KWC AVA-S übersetzt das schlanke Design in eine kurze, dynamische Form und empfiehlt sich als ebenso smarte wie überaus wirtschaftliche Waschtischarmatur. Ihr idealer Einsatzbereich: Objekte, in denen es auf Design, Verlässlichkeit und Robustheit ebenso ankommt wie auf einen vernünftigen Preis.

KWC AVA-S zeugt damit einmal mehr von der besonderen Markenkompetenz von KWC für zeitloses, ökonomisches und umweltbewusstes Wassermanagement. Mit ihrem charakteristischen kurzen Auslauf, dem handlichen und in seiner Bewegung federleichten Hebel, einer soliden Verarbeitung und einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis ist KWC AVA-S die perfekte Wahl im Objektgeschäft.

Design und Technik
- Extrem flacher Hebel - optisch ansprechend, haptisch griffig.
- Variante coolfix®: Ökologisches Sparprogramm. Mittelstellung Kalt statt Lauwarm reduziert den Energieverbrauch auf Anhieb.
- Das Ablaufventil ist diskret auf der Hinterseite der Armatur angebracht.
- Keramikscheibentechnik, millionenfach erprobt und bewährt.
- Mit dem im Auslauf integrierten Strahlregler Neoperl® Cache® SSR kann bei Waschtischarmaturen die Richtung und der Neigungswinkel (7%) des Wasserstrahls angepasst werden. Zum Beispiel dann, wenn der Wasserstrahl in einem ungünstigen Winkel ins Waschbecken trifft und das Händewaschen erschwert.

Das Sortiment
- Waschtisch-Hebelmischer mit Schwenkstrahlregler Neoperl® Perlator® SSR, chromline. Mit oder ohne Ablaufgarnitur.
- Waschtisch-Hebelmischer coolfix®, mit Schwenkstrahlregler Neoperl® Perlator® SSR, chromline. Mit oder ohne Ablaufgarnitur.
- Alle Ausführungen: Effizienzklasse A, 6 l/min (3 bar).

Pressekontakt:

Ansel & Möllers GmbH
Barbara Wilhelm
König-Karl-Straße 10 70372 Stuttgart
0711/92545-216
b.wilhelm@anselmoellers.de
www.anselmoellers.de

Firmenportrait:

KWC - Swiss Water Experience
KWC macht mit hochwertigen Armaturen die Perfektion im Wassermanagement auf intelligente Art erlebbar. Basis sind Grundwerte und Kernkompetenzen, die in der Geschichte des Schweizer Unternehmens gründen und diese seit jeher bestimmt haben: Innovation, Präzision und Ästhetik. KWC Armaturen werden in der Schweiz entwickelt: Auf der Basis von 140 Jahren Erfahrung entstehen Lösungen auf höchstem technologischen Niveau mit intuitiven, ressourcenfreundlichen Funktionen sowie mit einem besonderen Selbstverständnis für Sorgfalt und Präzision. Die Designs sind von hoher Ästhetik, ihre Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Qualität begeistern in aller Welt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.