Texas Atlantic Capital meldet Rekordjahr für seine Partner-Unternehmen

Veröffentlicht von: ELEMENT C GmbH
Veröffentlicht am: 17.12.2015 14:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Ein Investitionsvolumen von 20,6 Millionen US-Dollar, drei Übernahmen und zwei Börsengänge - eine erfolgreiche Jahresbilanz, die sich sehen lassen kann!

Houston / München, 17. Dezember 2015__ Die Texas Atlantic Capital (TAC), Investor mit Sitz in Houston und München, meldet für die vergangenen zwölf Monate ein Investitionsvolumen von 20,6 Millionen US-Dollar im Rahmen von 9 Transaktionen. Als Kapitalgeber investiert Texas Atlantic Capital unter anderem in Start-ups aus den Bereichen E-Commerce und digitale Technologien, wie Big Data, Cloud-Lösungen oder SAAS. Das international agierende Unternehmen hat mittlerweile 25 erfolgreiche Start-ups aus Europa, den USA und Israel im Portfolio.

Zu den erfolgreichen Transaktionen, die Texas Atlantic Capital im vergangenen Jahr verzeichnen konnte, gehören der Börsengang zweier Partnerunternehmen sowie drei lukrative M&A-Deals: drei weitere Start-ups aus dem Portfolio des Finanziers konnten gewinnbringend verkauft werden.

"Für uns war 2015 ein über die Maßen erfolgreiches Geschäftsjahr und wir freuen uns sehr, dass wir diesen Erfolg an unsere Partnerunternehmen weiterreichen konnten. Wir haben 2015 je einen neuen Fonds in Deutschland und in den USA geschaffen, aus denen wir bereits aktiv investieren", erklärt Dr. Marcus Englert, Managing Partner bei Texas Atlantic Capital, die positive Jahresbilanz. "Darum blicken wir auch sehr zuversichtlich ins kommende Jahr, in dem wir auch wieder jungen innovativen Firmen den Weg bereiten werden."

Der neue Fond, den Texas Atlantic Capital in Deutschland aufgelegt hat, ist bereits von der BaFin lizenziert und untersteht der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Pressekontakt:

ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18 81371 München
089 - 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Firmenportrait:

Über Texas Atlantic Capital (TAC)
Die Texas Atlantic Capital (TAC) finanziert unter anderem Start-ups aus den Bereichen E-Commerce und digitale Technologien, wie Big Data, Cloud-Lösungen oder SAAS. Das international agierende Unternehmen hat mittlerweile 25 erfolgreiche Start-ups aus Europa, den USA und Israel im Portfolio und agiert von den Firmensitzen in Houston /Texas (USA) und München aus.
Weitere Informationen unter http://atlantic.vc/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.