Branchentreff ab 2016 im Grandhotel Hessischer Hof: Busche-Verlagsgesellschaft feiert Top50 Köche und Top50 Hoteliers

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 17.12.2015 18:18
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt am Main, 14. Dezember 2015. Austragungsort gleich zweier hochkarätiger Veranstaltungen ist das Grandhotel Hessischer Hof im Frühsommer 2016: Während am 14. April 2016 der Branchentreff „Top50 Hoteliers“ in Frankfurts einzig privat geführtem Luxushaus stattfindet, werden am 06. Juni 2016 die „Top50 Köche“ präsentiert. Veranstalter der Events ist das Verlagshaus Busche, das unter anderem den „Schlemmer und Schlummer Atlas“ herausgibt und jedes Jahr die Spitzenvertreter der deutschen Gastronomie und Hotellerie auszeichnet.
„Wir sind sehr froh, Gastgeber dieser ausgezeichneten und exklusiven Veranstaltungen sein zu dürfen. Diese Gipfeltreffen der deutschen Kochszene und Hotellerie des Verlagshauses zählen zu den Highlights im gastronomischen Jahr“, freut sich Eduard M. Singer, Generaldirektor Grandhotel Hessischer Hof.
Jörg Leu, Leiter Marketing der Busche Verlagsgesellschaft, dazu: „Unser Ziel war es, zwei unserer Branchentreffs zentral in Frankfurt zu halten. Wir sind glücklich mit dem Grandhotel Hessischer Hof den idealen Partner für diese Veranstaltungen gefunden zu haben.“
Über die „Top50 Hoteliers“
Der Schlummer Atlas „Top50 Hotelier“ zeichnet deutsche Gastgeber aus, die sich besonders für die Qualität der Hotellerie engagiert haben. Das Who is who der Hotellerie-Branche wird auch im achten Jahr wieder mit Unterstützung des Hotelkritikers Heinz Horrmann ausgewählt. Zum erlesenen Gästekreis gehören neben den „Top50 Hoteliers“ Deutschlands auch wieder die zehn besten, im Ausland tätigen, deutschen Hoteliers.
Über die „Top50 Köche“
Spitzenköche Deutschlands, Einkäufer sowie Unternehmer und Fachhändler: Sie alle sind dabei, wenn das Busche Verlagshaus das Prädikat „Top50 Köche“ im Grandhotel Hessischer Hof verleiht. Mit der Auszeichnung Schlemmer Atlas „Top50 Koch“ werden seit 2004 Persönlichkeiten geehrt, die sich im Sinne des Schlemmer Atlas in besonderem Maße um die Qualität der deutschen Gastronomie verdient gemacht haben.

Über Grandhotel Hessischer Hof
Das Grandhotel Hessischer Hof ist ein Fünf-Sterne-Superior-Hotel und liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt und der Festhalle, nur wenige Gehminuten von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Das Grandhotel bietet 121 exklusiv ausgestattete Zimmer und Suiten mit modernster Technik und verfügt über zehn stilvolle Veranstaltungsräume. Heute gehören das Grandhotel Hessischer Hof genauso wie das historische Schlosshotel Kronberg und viele weitere Objekte zur Hessischen Hausstiftung. Die Hessische Hausstiftung ist eine Familienstiftung. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgüter des hessischen Fürstenhauses im Interesse der Allgemeinheit zu erhalten, die im Laufe von über acht Jahrhunderten zusammengetragen wurden.
Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt
Tel: 069 / 75 40 0
Fax: 069 / 75 40 29 24
Email: info@hessischer-hof.de
www.hessischer-hof.de

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Doris Palito Schneider | Julia Koch
Hanauer Landstr. 184 60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-046 | -022
E-Mail: presse.hessischerhof@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.