Die Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016 startet zur zweiten Wahl

Veröffentlicht von: HUSS-VERLAG GmbH
Veröffentlicht am: 18.12.2015 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

München, 18.12.2015. Zum zweiten Mal veranstaltet die Zeitschrift PROFI Werkstatt in Kooperation mit der Messe Automechanika im Jahre 2016 eine Leser-Markenwahl im Bereich Nutzfahrzeug-Aftermarkt und Ausrüstung für Nutzfahrzeugwerkstätten. Die Auszeichnung erfolgt dabei in 20 verschiedenen Kategorien. Ab 18. Dezember werden die Wahllokale im Internet unter beste-marke.profi-werkstatt.net geöffnet, zeitgleich mit dem Erscheinen der Dezember-Ausgabe der PROFI Werkstatt. Die Leserwahl endet am 31. Mai 2016.

In der ersten Ausgabe des neuen Jahres werden zudem in der PROFI Werkstatt alle zu gewinnenden Preise der Leserwahl vorgestellt. Zu den wertvollen Gewinnen zählen unter anderem Werkstattwagen, eine Dachklimaanlage sowie ein Grubenheber. Außerdem wird dieser Ausgabe eine gedruckte Wahlkarte beiliegen.

Die Vielfalt der im Bereich After Sales und Werkstattservice tätigen Unternehmen bildet die Leser-wahl Beste PROFI Werkstatt-Marke ab. Die Leser der Zeitschrift PROFI Werkstatt haben bereits in der Dezember-Ausgabe des Magazins diesen Artenreichtum an Marken eindrucksvoll visualisiert bekommen. Der sogenannte Markentruck in der aufklappbaren Heftmitte lässt die zu wählenden Marken erstrahlen. Welche der über 200 Marken in den Augen der Leser der PROFI Werkstatt strahlen, wird diese Wahl zeigen.

Im Vergleich zur ersten Leserwahl vor zwei Jahren hat es einige kleine Änderungen bei den Katego-rien gegeben. So wurden zum Beispiel die Ladesysteme aus der vormaligen Kategorie "Batterien und Ladesysteme" entfernt. Das Ziel dabei ist, eine bessere Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Marken einer Kategorie herzustellen.

Aus diesem Grund haben wir auch die Kategorie "Software und Diagnose" aufgespalten. Bei der Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016 werden die neuen Kategorien "Mehrmarken-Fahrzeugdiagnose" und "Werkstattmanagement-Software" heißen. Damit sollen diese beiden wichtigen Elemente in einer Nutzfahrzeugwerkstatt noch stärker in den Fokus rücken.

Der Münchner HUSS-VERLAG, in dem die Zeitschrift PROFI Werkstatt erscheint, und die Messe Frankfurt, die die Automechanika weltweit veranstaltet, werden gemeinsam auf der kommenden Automechanika in Frankfurt (13. bis 17. September 2016) die Sieger der Markenwahl küren.

Ein Termin für die Prämierungsveranstaltung steht auch schon fest: Donnerstag, der 15. September 2016. An diesem Tag werden die Awards Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016 während der Messe Automechanika den Siegern im Rahmen einer Prämierungsfeier überreicht.

Schließlich wird Thomas Pietsch, Chefredakteur der Zeitschrift PROFI Werkstatt, rund um die Leser-wahl ein PROFI Werkstatt-Sonderheft mit allen Ergebnissen, Auswertungen und Fakten zur Wahl und natürlich den Siegern veröffentlichen.

Die 20 Kategorien der Leserwahl Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016 sind:

1.Achsvermessung
2.Batterien
3.Bremssysteme
4.Ersatzteile
5.Filter
6.Hebeanlagen
7.Klimaservicegeräte
8.Lichttechnik und Beleuchtung
9.Mehrmarken-Fahrzeugdiagnose
10.Nutzfahrzeug-Teilehandel
11.Öle und Schmierstoffe
12.Omnibus-, Nutzfahrzeug- und Trailerservice
13.Reifenservice
14.Reinigung und Pflege
15.Vermieter
16.Waschanlagen
17.Werkstatt- und Fahrzeugausrüstung
18.Werkstattkonzepte
19.Werkstattmanagement-Software
20.Werkzeuge

Abdruck honorarfrei, Text und Bildmaterial erbeten an Thomas Pietsch, HUSS-VERLAG GmbH, 80912 München oder an thomas.pietsch@huss-verlag.de. Text- und Bildmaterial finden Sie auch auf der Presseseite unter www.huss-verlag.de sowie unter www.huss-mediasales.de

Pressekontakt:

HUSS-VERLAG GmbH
Thomas Pietsch
Joseph-Dollinger-Bogen 5 80807 München
+49(0)89/32391-492
thomas.pietsch@huss-verlag.de
http://beste-marke.profi-werkstatt.net/

Firmenportrait:

Die HUSS-VERLAG GmbH wurde 1975 von Wolfgang Huss in München gegründet und wird nun in zweiter Generation von Christoph Huss geführt. Heute erscheinen im HUSS-VERLAG die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, Transport, taxi heute, busplaner und PROFI Werkstatt samt Sonderveröffentlichungen, digitale Medien und Preisverleihungen, wie Europäischer Transportpreis, Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, BESTE PROFI Werkstatt-Marke, LOGISTRA best practice und bestof9.
Seit 1991 gehört die in Berlin ansässige HUSS-MEDIEN GmbH und seit 2011 der niederländische Verlag Recycling International B.V. zur Unternehmensgruppe. Damit zählt die HUSS-Mediengruppe zu den großen, konzernunabhängigen Fachverlagen. Spezialisiert auf das B2B-Geschäft versorgen die Verlage Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Handwerk mit Berufsinformationen und Hintergrundwissen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Themen aus Technik, Logistik, Transport, Verkehr, Touristik, Recycling und Gastronomie sowie Recht, Wirtschaft und Bauwesen. Weitere Schwesterunternehmen der Verlage sind die Messegesellschaft EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH sowie das Druckhaus Bavaria-Druck GmbH. Mit rund 200 Mitarbeitern produziert die HUSS-Unternehmensgruppe 18 Fachzeitschriften und periodisch erscheinende Sonderpublikationen sowie Fachbücher, Onlinemedien und Softwareprodukte und erreicht eine jährliche Auflage von über vier Millionen Exemplaren.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.