Gesunde Ernährung: Gute Vorsätze wirklich umsetzen

Veröffentlicht von: Food-Xperts GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 18.12.2015 15:00
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Egal ob in der Gruppe oder in einem Online-Portal: Abnehmen ist dauerhaft einfach, wenn man die Regeln einer gesunden Ernährung beachtet.

Egal ob in der Gruppe oder in einem Online-Portal: Abnehmen ist dauerhaft einfach, wenn man die Regeln einer gesunden Ernährung beachtet. Die Mönchengladbacher Ernährungs-Spezialisten von Food-Xperts begleiten Menschen dabei, ihr Wunschgewicht zu erreichen und sich dauerhaft besser und gesünder zu ernähren. Der Online-Ernährungskurs ist sogar von der Hochschule Niederrhein positiv evaluiert worden.

Mehr für die Gesundheit im neuen Jahr zu tun,das nehmen sich laut Expertenschätzungen mehr als ein Drittel der Bundesbürger vor. Vor allem die Ernährung soll umgestellt werden: frischer, gesünder, Ballaststoffreich und mit wenig Fett. Doch vielfach bleibt es bei dem guten Vorsatz. "Gesunder Ernährung kommt eine existenzielle Bedeutung zu, die Liste von Ernährungsfehlern ist lang. Die mangelnde Versorgung mit Vitaminen und Nährstoffen, zu viel Zucker und Fett, zu eiweißreiche Kost, führen in jeder Gewichtsklasse mittelfristig zu Problemen", sagt Gabi Vallenthin von Food-Xperts. Damit es nicht bei den Vorsätzen bleibt, bietet das Unternehmen zwei unterschiedliche Programme an.

Da ist zum einen der "Zertifizierte Abnehmkurs für zehn Wochen", der in Mönchengladbach durchgeführt wird und von den Krankenkassen bis zu 100% erstattet werden kann. Hier zeigen die qualifizierten Ernährungsberater in 10 Kurseinheiten, wie Teilnehmer ihr Gewicht dauerhaft reduzieren können, indem sie anders einkaufen und vertraute Rezepte mit kleinen Tricks anders zubereiten. "Wer die Grundlagen gesunder Ernährung verinnerlicht hat, kann später eigentlich nur noch absichtlich ungesund essen", weiß Geschäftspartnerin Gabi Schierz.
Die Kurse finden einmal pro Woche zu festen Terminen statt, Informationen dazu gibt es telefonisch unter 02161 479570.

"Wer nicht vor Ort an einem Kurs teilnehmen kann oder möchte, für den bieten wir unseren Online-Ernährungskurs an - man nutzt die Programmangebote dann, wenn man Zeit hat. Ein Internetzugang ist heutzutage überall verfügbar. Mit einem Tablet-PC oder Laptop lassen sich so auch freie Zeiten auf dem Spielplatz oder Abende im Hotel auf Dienstreisen sinnvoll füllen. Auch hier vermitteln wir den Teilnehmern Ernährungswissen und direkt anwendbare Praxistipps.", betont Gabi Schierz.
Die Funktionsweise des sogenannten "Premium-Kurs" ist simpel. Am Anfang steht eine Ernährungsanalyse, diese hilft individuelle Schwachstellen in der Ernährung aufzudecken, und das Programm beinhaltet Rezepte für Privatleben und Job, Lernvideos, ein Ernährungstagebuch und die Möglichkeit, sich mit "LowFett 30"-Experten im Forum auszutauschen. Der Kurs kostet 69,00 EUR und läuft über sechs Monate. Mehr Informationen zu den Online-Angeboten gibt es auf hier (https://www.lowfett.de/premium-kurs/) .

Die Hochschule Niederrhein hat einen 12-wöchigen LowFett30-Online-Ernährungskurs bereits mehrfach evaluiert und dabei dessen Wirksamkeit und Nachhaltigkeit wissenschaftlich bewiesen. Die Experten haben sogar festgestellt, dass die Ernährungsumstellung eine Welle von Veränderungen der Psyche auslöst, denn Motivation, besseres Essen, mehr Sport und Bewegung sorgten für mehr Zufriedenheit und ein gesünderes Körpergefühl.

Pressekontakt:

Food-Xperts GmbH
Elena Raken
Adenauerplatz 5 41061 Mönchengladbach
49 (2161) 4 79 57-0
presse@food-xperts.de
http://www.food-xperts.de

Firmenportrait:

Die Food-Xperts GmbH & Co. KG ist eine Beratungs-Agentur für den Bereich Ernährung mit Sitz in Mönchengladbach. Die geschäftsführenden Gesellschafterinnen Gabi Schierz und Gabi Vallenthin bieten sämtliche Leistungen an, die Menschen im privaten und beruflichen Umfeld benötigen, um sich genussvoll und gesundheitsfördernd zu ernähren. Dazu gehören sogenannte Präsenzkurse und Online-Kurse, Rezeptbücher und Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Gabi Schierz und Gabi Vallenthin haben das auf den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung basierende Diätprogramm "LowFett 30" entwickelt und international etabliert. Das Ernährungskonzept basiert auf einer Veränderung der Einkaufsgewohnheiten im Supermarkt, um die Grundvoraussetzungen für bessere Ernährung zu schaffen. Zudem entwickeln die Expertinnen regelmäßig Rezepte und Bücher für die Lebensmittelindustrie und haben ein Analyse-Tool für Gesundheitsberater auf den Markt gebracht. Egal ob im Krankenhaus, beim Fitnesstraining oder im betriebsärztlichen Dienst: Die Ernährung sollte für optimale Ergebnisse ein fester Bestandteil der Beratung sein. Weitere Informationen unter: www.food-xperts.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.