BUCHTIPP Zur blauen Stunde-Band 1: Historischer Roman

Veröffentlicht von: Isabeau Kelm - Autorin historischer Romane
Veröffentlicht am: 18.12.2015 16:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

INHALT
Ein historischer Roman inspiriert von wahren Begebenheiten

Anno Domini 1583: Das Fürstentum Moldau ist ein wildes Land, ein Vasallenstaat des Osmanischen Reiches, von Tatareninvasionen bedroht. Fürst Petru V. mit dem Beinamen "der Lahme", Urenkel Vlad Draculas, bemüht sich, seinen Herrschaftsanspruch zu behaupten. In diesen turbulenten Zeiten wächst das Mädchen Irina im Roma-Sklavenlager eines orthodoxen Klosters auf.
Ihre Mutter, ursprünglich der venezianischen Oberschicht entstammend, lehrt sie lesen und schreiben. So kreuzen sich die Wege von Irina und Cornelius, dem Hofberater und Magier Petrus V. Heimlich weiht er sie in die geheimen Wissenschaften ein. Doch bald erkennt sie, dass Wissen allein ihr nicht genügt. Irina will Macht, und das Schicksal kommt ihr dabei zu Hilfe, denn der Fürst selbst entbrennt in Leidenschaft für sie.
Wird durch ihn ihr langersehnter Traum von Macht in Erfüllung gehen, oder werden Cornelius" Lehren ihr Leben in unerwartete, gefährlichere Bahnen lenken?

Wechselnde Schauplätze - Venedig, Iasi, Konstantinopel, Bolzano, Innsbruck - malen ein farbenfrohes und sinnliches Historiengemälde.

ERHÄLTLICH ALS EBOOK UND TASCHENBUCH AUF AMAZON: http://goo.gl/N7E0TB


LESERSTIMMEN
"Die psychologische Charakterisierung der Heldin ist [...] ganz und gar stimmig. Darin liegt eine der grundlegenden Qualitäten des Romans."

"Die Autorin scheint in einer anderen Sprache 'zu denken'."

"Besonders begeisterte mich gleich zu Anfang der Einstieg in das mir größtenteils unbekannte Fürstentum Moldau. Ich hatte schon einige historische Romane die zeitlich im 16. Jahrhundert spielten gelesen, doch hatte es mich bisher nie diese Ecke Europas verschlagen. Orientalische und abendländische Einflüsse schaffen durch ihre Verbindung von bekanntem und unbekanntem eine einzigartige Atmosphäre. An vielen Stellen lässt sich die umfangreiche Recherchearbeit der Autorin erahnen, die mit vielen liebevollen historischen Details Aufwartet."

"Ein spannendes und fesselndes Buch, das man nicht aufhören kann zu lesen. Sehr zu empfehlen."


GOODREADS GEWINNSPIEL
Gewinnen Sie eine von 5 signierten Kopien des historischen Romans "Zur blauen Stunde - Band 1" von Isabeau Kelm auf Goodreads: https://goo.gl/RQQTaI
Noch bis 2. Januar 2016!


ÜBER DIE AUTORIN
Isabeau Kelm, geboren 1988, absolvierte ihren Bachelor in Kunstgeschichte, Volkswirtschaftslehre, Russisch und Franzoesisch an der University of Glasgow, arbeitete zeitweilig als Buchrestauratorin in Oxford und studiert derzeit Kreatives Schreiben im Master an der Teesside University, Middlesbrough. Die Autorin bezieht ihre Ideen unter anderem aus ihren zahlreichen Reisen, aus dem persoenlichen Interesse fuer die eigenen biografischen Wurzeln, aber auch aus dem Studium der turbulenten Geschichte Ost- und Suedosteuropas, mit der ihre Familienvergangenheit in enger Verbindung steht.

Pressekontakt:

Isabeau Kelm - Autorin historischer Romane
Irina Zilke
Balthasar-Neumann-Straße 18 54292 Trier
0044-7481-989389
isabeaukelm@myway.com
http://www.isabeaukelm.com

Firmenportrait:

Isabeau Kelm, geboren 1988, absolvierte ihren Bachelor in Kunstgeschichte, Volkswirtschaftslehre, Russisch und Französisch an der University of Glasgow, arbeitete zeitweilig als Buchrestauratorin in Oxford und studiert derzeit Kreatives Schreiben im Master an der Teesside University, Middlesbrough. Die Autorin bezieht ihre Ideen unter anderem aus ihren zahlreichen Reisen, aus dem persönlichen Interesse für die eigenen biografischen Wurzeln, aber auch aus dem Studium der turbulenten Geschichte Ost- und Südosteuropas, mit der ihre Familienvergangenheit in enger Verbindung steht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.