Rumänisch-deutscher Wirtschaftsaustausch

Veröffentlicht von: Korn Consult GmbH
Veröffentlicht am: 18.12.2015 17:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Wirtschaftsexperten im Gespräch zum Thema industrielle Fertigung

Rumänische und deutsche Wirtschaftsvertreter haben sich am 10. Dezember 2015 in Timisoara in Rumänien zu einem intensiven Austausch getroffen. Rund 45 Teilnehmer vorwiegend aus der westrumänischen Automotive-Branche, Mitglieder des Wirtschaftsclubs Banat und deutsche Repräsentanten der Korn Consult Group kamen zusammen, um sich dem Thema industrielle Fertigung zu widmen. Im Fokus stand das Motto "Qualität als Prognose", zu dem Ovidiu Bistriceanu, Geschäftsführer der Osteuropa-Repräsentanz KC & Partner der Korn Consult Group, referierte, um Schlüsselmaßnahmen und deren Ergebnisse vorzustellen.

Die Methode "Qualität als Prognose" ist ein praktischer Ansatz, der von der Korn Consult Group in Projekten mit dem Ziel eingesetzt wird, die non-konformen Produktlevels im Montageprozess der industriellen Fertigung zu reduzieren. Im Mittelpunkt der Methode steht die Nutzung der für die ermittelten Qualitätsthemen angemessenen Werkzeuge. Dabei werden gemeinsam erreichbare Ziele gesetzt und Handlungsfelder vorgeschlagen, um im Team neue Aktivitäten zu implementieren oder auf bereits bekannte Abläufe zurückzugreifen.

Ein weiterer Vorteil der Methode sind die spezifischen Schlüsselindikatoren des Aktionsplans, um neben der reinen Zielerfüllung zusätzlich die Auswirkungen der implementierten oder optimierten Abläufe messbar zu machen. Das proaktive qualitätsbezogene Konzept traf bei den Teilnehmern auf großes Interesse und erzeugte positives Feedback zur Intensivierung der deutsch-rumänischen Zusammenarbeit in der industriellen Fertigung.

Weitere Informationen zu der Methodik sind abrufbar unter www.korn-consult.com.
+++

Pressekontakt:

PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55 60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
www.pr-schacker.de

Firmenportrait:

Seit Firmengründung im Jahr 2006 durch Geschäftsführer Holger Korn ist die Korn Consult GmbH durch erfolgreiche Kundenprojekte jährlich um rund 70 Prozent gewachsen und beschäftigt inzwischen über 60 feste und über 100 freie Mitarbeiter. Das Unternehmen ist auf die kundengerechte, mittelstandsorientierte Beratung in der Automobilindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert und berät darüber hinaus auch Firmen und Dienstleister aus zahlreichen anderen Branchen wie dem Gesundheitswesen, der Verbraucherforschung, der Informations- und Kommunikationstechnologie, der Logistik, der produzierenden Industrie etc. Die entscheidenden Geschäftsfelder liegen in der Unternehmensberatung, im Interims-Management und in der Ingenieurdienstleistung. Dabei fokussieren sich die Kernkompetenzen des Unternehmens auf die Bereiche Technology Excellence, Supply Chain Management, Geschäftsprozessoptimierung, Projektmanagement, Readiness/Anlaufabsicherung, Problemlösungsexpertise, Reifegradabsicherung und der Lieferantenauswahl/-entwicklung. Korn Consult GmbH verknüpft Prozesse, Produkte, Methoden und Managementkompetenz zu einer einmaligen Beratungssymbiose. Das Unternehmen ist mit eigenen Büros in Deutschland, Spanien, Rumänien, Tschechien, Ungarn, Polen, den USA, Brasilien, Mexiko und China vertreten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.