Helicopter-Golf in Irland: An einem Tag 36-Loch auf zwei Plätzen spielen

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 18.12.2015 20:36
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Dublin/Frankfurt am Main, 16. Dezember 2015. Morgens in Nordirland abschlagen und nachmittags eine Runde im Süden der grünen Insel spielen – Helicopter-Golf macht’s möglich. Flüge mit Hubschraubern sparen Zeit und erlauben Golfbegeisterten, die während ihres Irland-Aufenthalts so viele Plätze wie möglich spielen möchten, auf weit voneinander liegenden Courses 36-Loch an einem Tag abzuschlagen. Über 50 Plätze und Golfresorts sind so spielend erreichbar. Ganz nebenbei bieten die Flüge unvergessliche Ausblicke auf Irlands spektakuläre Landschaften, Küsten und die vielen Golfplätze der Insel Irland, die dank des warmen Golfstrom-Klimas ganzjährig bespielbar sind.
Helicopter Golf Touren mit „Executive Helicopters“
Das Unternehmen „Executive Helicopters“ ist Partner der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) und der Ireland Golf Tour Operator Association (IGTOA). Die Transfers werden entweder mit einem Eurocopter EC 120, der vier Golfer und vier Golfbags transportieren kann, oder mit einem Bell 222, der für sechs Golfer und sechs Golftaschen Platz hat, durchgeführt. Die Kosten für den Eurocopter EC 120 liegen bei 1.200 Euro pro Stunde. Bei Bell 222 belaufen sie sich auf 2.000 Euro pro Stunde. „Executive Helicopters“ fliegt Kunden zu den Flughäfen Galway Airport, Ireland West Airport Knock, Shannon Airport oder aber auch direkt zu den insgesamt 22 Golfresorts mit Hubschrauberlandeplatz, darunter das Adare Manor and Golf Resort, Ashford Castle, Doonbeg Golf and Country Club oder aber auch der Portmarnock Golf Club.
Irland von oben mit „Helicopter Golf Ireland“
Helicopter Golf in Ireland ist ein Zusammenschluss der Unternehmen Carr Golf & Corporate Travel, Irlands führendem Golfreiseveranstalter mit Sitz in Dublin, und Links Helicopters Limited, einem Unternehmen der irischen Helikopter Luftfahrtindustrie mit Sitz am Shannon Airport. Der Anbieter verfügt über die neueste Geschäftshelikopterflotte Irlands und betreibt zwei Eurocopter EC 130, die jeweils bis zu sechs Golfer und Golfbags oder vier Golfer inklusive Gepäck und Golftaschen transportieren können. Helicopter Golf Ireland bietet maßgeschneiderte Services je nach Bedarf der Kunden. Insgesamt 30 Golfplätze und 15 Hotels mit Helikopterlandeplatz hat das Unternehmen im Programm, unter ihnen unter Anderem Dromoland Castle, Mount Juliet, K Club oder Waterville House. Preisauskünfte erhalten Interessierte über das Anfrageformular auf der Webseite von Helikopter Golf Ireland.

Über Irlands Golflandschaft:
Die Gastfreundschaft der Iren ist sprichwörtlich, das gilt auch auf den über 400 Golfplätzen: Golf ist Volkssport und auf den Plätzen herrscht eine lockere Atmosphäre. Besonders die Golfplatzdichte beeindruckt auf der grünen Insel, denn durchschnittlich ist – auf einer Fläche so groß wie Österreich – kein Golfplatz weiter als einen Kilometer vom nächsten entfernt. Weltweit gibt es weniger als 200 Links Courses, also Plätze in natürlicher Dünen- und Klippenlandschaft, über 50 davon befinden sich allein in Irland. Die zirka 450 lange und 260 Kilometer breite Insel eignet sich für alle Golfbegeisterten – vom Anfänger bis zum Single-Handicapper. Der beliebteste Zeitraum für eine Golfreise nach Irland sind die Monate von April bis Oktober, ganz besonders beeindruckend sind die Lichtverhältnisse im Herbst. Aber dank der Bodenbeschaffenheit und des warmen Golfstroms bestehen auch in den Wintermonaten ideale Spielbedingungen, die Plätze sind daher das ganze Jahr über geöffnet.
Weitere Informationen zu Zielen, empfohlenen Touren, Unterkünften sowie Broschüren finden Interessierte unter www.ireland.com/de-de/aktivitaeten/golf

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Irland Golf PR
c/o Global Communication Experts GmbH
Dorothea Hohn | Nadine Pullmann
Hanauer Landstraße 184
D-60314 Frankfurt am Main
Tel. +49-69-175371 -052 Fax +49-69-175371 -053
irlandgolf@gce-agency.com | www.ireland.com/de-de/aktivitaeten/golf

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.