Avis spendet 5.000,- Euro an das Kinderhospiz Sterntaler

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 18.12.2015 20:58
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Oberursel, 18. Dezember 2015 – Die Avis Autovermietung hat dem Mannheimer Kinderhospiz Sterntaler e.V. ein besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht: Sie spendet der Einrichtung 5.000,- Euro. Damit will Avis die ehrenamtliche und pflegerische Arbeit des Vereins unterstützen, der lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien begleitet. Seit 2009 bieten die Sterntaler den Betroffenen mit dem einzigen stationären Kinderhospiz in Rheinland-Pfalz und der Metropol-Region Rhein Neckar einen zusätzlichen Rückzugsort. Klaus Tusche, Commercial Director von Avis Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik und Polen, übergab dort den symbolischen Scheck an Elke Anton, verantwortliche Koordinatorin der ehrenamtlichen Vereinstätigkeit.
„Wir haben uns vor einiger Zeit dazu entschieden, statt vieler kleiner Geschenke über das Jahr verteilt, einmal im Jahr ein großes Präsent zu machen, das für karitative Zwecke eingesetzt wird“, so Tusche. „Das Kinderhospiz Sterntaler ist eine wichtige und wertvolle Stütze für betroffene Familien mit ihren Kindern. Uns beeindruckt diese Leistung und wir freuen uns, die Arbeit der Sterntaler mit der Spende zu unterstützen.“
„Wir freuen uns sehr über dieses Geschenk“, so Anton. „Das ist für uns eine große Summe und ein wichtiger Beitrag, damit wir unsere bedeutsamen Aufgaben finanzieren und weiter umsetzen können.“
Weitere Informationen unter www.avis.de.
Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage oder zum Download unter: http://www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Avis-Autovermietung/
Über das Kinderhospiz Sterntaler
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e. V. unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg. Zur ambulanten pflegerischen wie auch ehrenamtlichen Begleitung möchten die Sterntaler mit dem 2009 in Betrieb genommenen stationären Kinderhospiz den betroffenen Familien eine zusätzliche Möglichkeit der Unterstützung bieten. Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine “kleine Oase im Grünen”, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein. www.kinderhospiz-sterntaler.de

Über Avis
Die Avis Autovermietung betreibt eine der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche mit etwa 5.500 Stationen in mehr als 165 Ländern. Avis steht für eine lange Historie von Innovationen in der Mietwagenbranche und ist eine der weltweit stärksten Brands für Kundenbindung. Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com.
In Deutschland bewegt Avis seit 1965 Menschen – mit aktuell rund 330 Stationen. Einzigartig sind die „Avis Prestige & Select Cars“: Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle des Stuttgarter Sportwagenbauers in Deutschland an und ermöglicht Kunden die direkte Buchung von beliebten Modellen wie der neuen C-Klasse oder dem Golf GTI.
Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 01806 / 55 77 55 (0,20 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,60 Euro pro Anruf) oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Steffi von Landenberg, Barbara Grüssinger, Tracy Landua
Hanauer Landstr. 184, 60314 Frankfurt
Tel/Fax: +49 69 17 53 71-024/-042 I -044 I -36
E-Mail: presse.avis@gce-agency.com
Web: www.gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.