P&P kauft 5.000 m²-Komplex in Aalen

Veröffentlicht von: P&P Gruppe Bayern GmbH
Veröffentlicht am: 21.12.2015 10:07
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Jobcenter und Studentenwohnheim in der Hopfenstraße

Die P&P Gruppe hat einen Apartment- und Bürokomplex in Aalen erworben. Das rund 5.000 m² umfassende Gebäude-Ensemble beherbergt das Aalener Jobcenter und ein Studentenwohnheim mit 110 Apartments. Der Komplex, bestehend aus einem zwölf-geschossigen Wohnturm, einem zweigeschossigen Bürogebäude und einem Nebengebäude, stammt aus dem Jahr1968 und wurde 2013 generalsaniert. Die Grundstücksfläche von 2.738 m² ist nur zur Hälfte bebaut und bietet gute Möglichkeiten der Nachverdichtung.
Im Zentrum von Ostwürttemberg gelegen ist die Kreisstadt Aalen zentraler Einkaufsstandort in der Region mit einem Einzugsgebiet von ca. 200.000 Einwohnern und beliebter Wohnstandort. Das Grundstück befindet sich in Innenstadtlage, unweit der Hochschule für Wirtschaft und Technik, mit guter Anbindung an das regionale und überregionale Verkehrsnetz.
Die P&P Gruppe will das Objekt langfristig im Bestand halten und entwickeln. Über Verkäufer und Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Pressekontakt:

Kirsten Bauseler
Telefon: 0911 76 60 61 – 48
bauseler@pp-gruppe.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.