Kinder brauchen körperliche Aktivität

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 21.12.2015 10:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Fehlende Fitness schädigt Blutgefäße

sup.- Das gilt bereits für Kinder: Schwache körperliche Fitness begünstigt zunehmend steife und verengte Blutgefäße. Zu diesem Ergebnis kommt die PANIC-Studie aus Finnland, bei der 160 Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren untersucht worden sind. Die Deutsche Hochdruckliga betont deshalb, dass die Prävention von Herzkreislauf-Erkrankungen schon in jungen Jahren beginnen sollte. Als Ausgleich zur vorwiegend sitzenden Haltung in der Schule muss in der Freizeit der Kinder für ausreichend Bewegung gesorgt werden. Als Minimum gelten 60 Minuten moderate bis intensive körperliche Aktivität pro Tag. Tipps und Anregungen, wie Eltern bei ihrem Nachwuchs von klein auf für einen bewegungsfreudigen Lebensstil sorgen können, gibt z. B. das mehrsprachige Ratgeber-Portal www.komm-in-schwung.de .

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.