Bullitt Group ernennt Peter Stephens zum CEO

Veröffentlicht von: Cat Phones
Veröffentlicht am: 21.12.2015 12:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die drei Gründer und bisherigen Co-CEOs wechseln in den Aufsichtsrat

München / Reading (UK), 21. Dezember 2015: Die Bullitt Group, eines der am schnellsten wachsenden und größten Unternehmen in Privatbesitz in Großbritannien, beruft Peter Stephens mit Wirkung zum 1. Januar 2016 zum neuen CEO des Unternehmens. Peter Stephens löst die bisherigen Co-CEOs Richard Wharton, Colin Batt und Dave Floyd ab, die in den Aufsichtsrat wechseln werden. Die drei Gründer werden sich auch in Zukunft um die Erschließung neuer Geschäftsfelder sowie der Unternehmensentwicklung und das Wachstum der gesamten Bullitt Group kümmern.

Peter Stephens ist derzeit als Partner im Investment-Team bei der Virgin Group tätig, wo er die Telekommunikations- und Medien-Investitionen sowie Strategieentwicklungen leitet. Zudem agiert er in diversen Gesellschaftsgremien der Virgin Group.

Richard Wharton erklärt: "Eine der eindrucksvollsten Erfahrungen beim Aufbau unseres Unternehmens waren die Menschen, die wir für unser Unternehmen begeistern konnten. Unser Geschäftsbereich, die Bullitt Mitarbeiter, die Kultur und die Werte, die wir bei Bullitt pflegen, machen es uns möglich, die besten Mitarbeiter zu gewinnen. Peter ist ein großartiges Beispiel dafür und wir vertrauen darauf, dass er das globale Wachstum unseres Unternehmens vorantreiben und uns dabei helfen wird, in der Entwicklung unserer Produkte noch kundenorientierter vorzugehen und die Stärken des Unternehmens hervorzuheben. Peters beruflicher Werdegang, sein Netzwerk und seine nachhaltigen Beziehungen werden dazu beitragen, dass die Bullitt Group in neue Märkte sowie Produktsegmente vordringen und Produktinnovationen vorantreiben wird. In Kombination mit Peters Gespür für finanz- und markenrelevante Themen liegt die Bullitt Group in den besten Händen, um das weiter zu beschleunigen, was bisher schon als phänomenale britische Wachstumsgeschichte zu bezeichnen ist."

Der angehende CEO Peter Stephens ergänzt: "Der Bullitt Group zum jetzigen Zeitpunkt ihres Wachstums beitreten zu dürfen, ist sehr aufregend. Denn dieses Unternehmen hat es in nur sechs Jahren geschafft, einen Umsatz von über 100 Millionen US Dollar zu erwirtschaften und dabei immer profitabel zu bleiben. Für das Jahr 2016 sind wichtige neue Produkteinführungen sowie die Expansion in den USA, Europa und weiteren Regionen geplant. Bullitt hat die Produktverantwortung für einige der bekanntesten Marken weltweit, darunter CAT, JCB, Marconi, Ministry of Sound, Ted Baker und Kodak und entwickelt heute unter diesen Markenlizenzen diversifizierte Mobiltelefone und Audiogeräte. Die Zukunftschancen liegen nun darin, diese Marken in den bestehenden Produktkategorien zu etablieren, diese in neue Segmente wie Wearables und das vernetzte Heim zu transportieren und noch weitere große neue Marken in unser Portfolio aufzunehmen."

Keith Pacey, Chairman der Bullitt Group, sagt: "Innerhalb der schnelllebigen Branche für Konsumelektronik tritt die Bullitt Group in eine neue Entwicklungsphase ein. Ich bin mir sicher, dass wir unter Peters Führung unsere Erfolgsbilanz in der Arbeit mit einigen der weltweit stärksten Marken halten und sogar einen kontinuierlichen Wachstum in 2016 verzeichnen werden können. Richard, Colin und Dave, die das Unternehmen gegründet haben und als Co-CEOs fungierten, haben eine unglaubliche Leistung vollbracht, als sie vor sechs Jahren das Unternehmen von Grund auf aufgebaut haben und ihre Visionen zu einem profitablen Geschäft mit einem Umsatz von über 100 Millionen US Dollar, 120 Angestellten und Niederlassungen in Taipeh, New York, Shenzhen und Reading in Großbritannien gemacht haben. An dieser Stelle bedankt sich der Aufsichtsrat bei ihnen für die großartige Leitung des Unternehmens. Die drei Gründer werden weiterhin im Aufsichtsrat tätig sein und eng mit Peter zusammenarbeiten, um die richtige Strategie für den Fortschritt des Unternehmens zu entwickeln und ihren Beitrag zu aufregenden neuen Initiativen dieser Gruppe zu leisten."

Pressekontakt:

Havana Orange
Stella Macri
Birkenleiten 41 81543 München
089/9213151-70
catphones@havanaorange.de
http://www.catphones.com

Firmenportrait:

Über Cat® Phones:
Die Marke Cat® steht für Vertrauen, Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität. Die Cat® DNA ist in jedem Cat® Mobiltelefon und dem Zubehör zu finden, welche durch Bullitt Mobile Ltd angeboten wird, der weltweite Lizenzinhaber von Cat® Handys und Zubehör, der grenzenlose Erfahrungen mit robuster Mobilität bietet. Für die drahtlose Kommunikation wurde ein neues Produkt geschaffen, das der Vielfalt der Bedürfnisse für ein anspruchsvolles Leben gerecht wird.
Weitere Informationen über Cat® Phones finden Sie unter www.catphones.com

Über die Bullitt Group:
Die Bullitt Group wurde 2009 von Colin Batt, David Floyd und Richard Wharton gegründet. Das Unternehmen designt, produziert und vertreibt in Kooperation mit global agierenden Marken Konsumelektronikgeräte. Bullitt ist weltweiter Lizenznehmer für Caterpillar Inc. im Bereich "Rugged"-Mobilgeräte und Zubehör, von Kodak für einfach zu bedienende Smartphones und verbundene Geräte sowie von Ministry of Sound und Ted Baker im Segment Audioprodukte. Der Hauptsitz von Bullitt ist in Reading (UK). Die Produkte werden in mehr als 60 Ländern verkauft, zudem unterhält das Unternehmen Niederlassungen in globalen Schlüsselmärkten einschließlich China (Shenzen), Großbritannien (Reading) und den USA.

Die Bullitt Group verfolgt ein einfaches, jedoch cleveres Geschäftsmodell. Sie arbeitet mit etablierten globalen Marken zusammen, um stark nachgefragte Produkte in vernachlässigten Marktsegmenten zu entwickeln, zu fertigen und zu vertreiben. Die DNA dieser Marken zu verstehen und richtig anzuwenden, ist für den Ansatz von Bullitt von grundlegender Bedeutung. Die Beziehung zwischen Bullitt und jeder einzelnen Marke baut auf einem tiefen Vertrauen und einem starken Wunsch beider Seiten auf, den Werten einer Marke treu zu bleiben.
www.cat.com / www.caterpillar.com

© 2015 Caterpillar. Alle Rechte vorbehalten. CAT, CATERPILLAR, BUILT FOR IT, ihre entsprechenden Logos, "Caterpillar Yellow", die "Power Edge" Handelszeichen sowie die aufgeführten Unternehmen und Produkte, sind Marken von Caterpillar

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.