Small Luxury Hotels of the World? heißt drei neue Hotels im Herzen der Metropolen Prag, Perth und Paris im Portfolio willkommen.

Veröffentlicht von: Small Luxury Hotels of the World?
Veröffentlicht am: 21.12.2015 15:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

München/London, Dezember 2015: Sowohl Perth in Australien als auch die tschechische Hauptstadt Prag sind aktuell gefragte Reise-Destinationen. Ab sofort gibt es auch in diesen beiden Metropolen jeweils ein Mitgliedshaus der unabhängigen Hotelgruppe Small Luxury Hotels of the World? (SLH, www.slh.com). In Paris zählt SLH schon 13 der Top Luxus-Häuser der Stadt zu ihrem Portfolio und hat nun ein neues Highlight aufgenommen.

The Boho Hotel, Prag, Tschechische Republik
Das The Boho Hotel in Prag wird diesen Monat eröffnen und das erste Small Luxury Hotel in der Tschechischen Hauptstadt werden. Nach einer Erkundungstour zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Karlsbrücke oder der Prager Burg ist das Boho Hotel die ideale Zuflucht inmitten der Stadt um nach einem langen Tag Erholung zu finden und Energie für ein neues Abenteuer zu tanken. Das Hotel befindet sich im ehemaligen Postbüro der Stadt, nur einige Schritte vom alten Stadtplatz entfernt. Das renovierte Gebäude beheimatet nun 57 Gästezimmer, ein Restaurant und einen Wellnessbereich inklusive Fitnessstudio. Das gesamte The Boho Hotel ist modern und stilvoll eingerichtet, mit einem Augenmerk auf geradlinige und minimalistische Details. Nach einem langen Tag in den Straßen Prags lässt sich bei einer entspannten Massage im Spa-Bereich bestens abschalten. Das Restaurant des Hotels serviert in eleganter Atmosphäre ausgewählte Gerichte und erlesene Weine. Dank der Showküche erhalten Gäste einen Einblick in die Zubereitung ihrer Speisen. Weitere Informationen unter http://www.slh.com/hotels/boho-prague-hotel/, Preise ab 195EUR/ Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück.

Como the Treasury, Perth, Australien
Angefangen mit den hohen Zimmerdecken bis du den weißen Steinsäulen, im Como the Treasury in Perth verspüren Gäste eine durchweg prachtvolle und elegante Atmosphäre. Das ehemalige Verwaltungsgebäude hat über 140 Jahre Büros der Regierung beheimatet und wurde kürzlich unter Leitung der bekannten Architektin Kerry Hill komplett in Anlehnung an den Urzustand restauriert. Das Como the Treasury hat im Oktober 2015 eröffnet und beherbergt 48 Zimmer auf vier Stockwerken. Das Hotel befindet sich direkt im Stadtzentrum Perths, am Cathedral Square, dem Herzen der australischen Metropole. Von hier aus haben Gäste einen zentralen Ausgangspunkt um auf Sightseeing-Touren in die Stadt zu starten. Das Hotel sorgt mit zwei Restaurants für kulinarische Erlebnisse der Gäste. Das Post ist ein modernes australisches Bistro mit französischem Flair. Im Wildflower werden unter Leitung von Küchenchef Jed Gerraud europäische Gerichte kreiert, die von den verschiedenen Jahreszeiten inspiriert sind. Das luxuriöse Shambala Spa ist eine wahre Oase der Erholung und lädt nach einem langen Tag mit exklusiven Wellnessbehandlungen zum Entspannen ein. Weitere Informationen unter http://www.slh.com/hotels/como-the-treasury/, Preise ab 395EUR/Übernachtung pro Person im Doppelzimmer, inklusive Frühstück .

Grand Hotel du Palais Royal, Paris, Frankreich
Direkt im Zentrum von Paris, zwischen dem Royal Garden auf der einen, und dem Louvre auf der anderen Seite hat das Grand Hotel du Palais Royal eine wirklich beneidenswerte Lage. Von hier aus können Gäste die französische Hauptstadt bestens erleben. Die einzigartige Lage des Hotels wird allerdings nicht das einzige sein, wovon Reisende nach ihrem Aufenthalt schwärmen werden. Das Grand Hotel du Palais Royal ist eine stilvolle Unterkunft, die Einrichtung chic und charismatisch, mit einem Auge fürs Detail. Das exklusive Restaurant Le Lulli ist im Stil eines Wintergartens erbaut und bietet die Auswahl an mehr als 30 verschiedenen Champagnern. Allen Reisenden, die gerne Paris erkunden mögen, verrät der berühmte Clefs d"Or Concierge Geheimnisse und Insidertipps um die Highlights der Stadt zu erleben. Kein Aufenthalt im Grand Hotel du Palais Royal ist komplett ohne Besuch im Spa des Hotels: Hier können Gäste sich bei einer Massage oder im türkischen Bad entspannen oder den Service für ein luxuriöses Hairstyling nutzen und im Anschluss in das Pariser Nachtleben starten. Den besonderen Wow-Effekt bietet das Penthouse des Hotels, ausgestattet mit einer Terrasse von der aus sich ein 180 Grad Blick über die Skyline von Paris, Montmartre, den Louvre und den Eiffelturm bietet. Weitere Informationen unter http://www.slh.com/hotels/grand-hotel-du-palais-royal/, Preise ab 605EUR/Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. Frühstück.


Bildmaterial steht unter http://bit.ly/1ZkriyM zum Download bereit.

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83 86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Firmenportrait:

Small Luxury Hotels of the World? ist ein einzigartiges Portfolio der weltbesten, kleinen, unabhängigen Hotels. Mit einem Angebot von mehr als 520 Hotels in über 80 verschiedenen Ländern, sind die Vielfalt der individuellen Häuser und der Umfang an Erlebnissen, der dort geboten wird, mehr als außergewöhnlich.Reservierungen können in jedem Haus des Small Luxury Hotels of the World online unter www.slh.com, über die kostenlose SLH iPhone App oder im Reisebüro Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.