Reallusion revolutioniert die Spieleentwicklung

Veröffentlicht von: Reallusion, Inc.
Veröffentlicht am: 21.12.2015 15:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Weltweit erste 3D Game Character Plattform mit Lip-Sync Unterstützung

San Jose, 21.12.2015 - Der 3D Softwareentwickler Reallusion präsentiert die weltweit erste Lip-Sync fertige 3D Character Plattform für Spieleentwickler. Die Charaktere der iClone Game Character Design Plattform sind standardmäßig komplett geriggt und erlauben Audio-gesteuerte natürliche Gesichtsmimik. "Unsere Character Design Plattform ist derzeit einzigartig auf dem Spieleentwicklungs-Markt. Das langwierige und mühsame Modelling von 3D Charakteren gehört nun endlich der Vergangenheit an.", so John Martin, Product Marketing VP bei Reallusion.

Der internationale 3D Spielemarkt tendiert derzeit zu komplexen, story-basierten Designs, deren 3D Darsteller so lebensecht und detailgetreu wie nur möglich wirken sollen. Charakter-Details wie Gesichtsmimik, Lippen-Synchronisation und NPC-Interaktionen gewinnen somit immer mehr an Bedeutung für das Game Design. Die Erstellung eines spielbaren und hochauflösenden 3D Game Charakters kann jedoch einiges an Zeit und Geld kosten.

iClone Game Character Design Plattform - Komplettlösung für Spieleentwickler

Die iClone Game Character Design Plattform reduziert den Zeitaufwand der Charaktererstellung auf einen Bruchteil. Spieleentwickler haben Zugriff auf 3D Basis-Charaktere, die mit nur wenigen Klicks individualisierbar sind. Hauttexturen und Kleidung sowie Körper und einzelne Körperteile können mittels intuitiver Morph-Funktionen komplett den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Die fortschrittliche Lip-Sync Funktion analysiert nicht nur Laute, sondern auch den Klang der Stimme, um automatisch Kopf- und Gesichtsbewegungen zu erzeugen. Somit können unterschiedliche Animationsstile für bestimmte Stimmszenarien eingesetzt werden. Alle Charaktere können zudem für Game Engines wie Unity3D, Unreal und Stingray exportiert werden.

"Unser Ziel war es, Spieleentwickler in dem Erstellungs-Prozess von 3D Charakteren zu unterstützen. Deshalb haben wir eng mit der Game Community zusammen gearbeitet, um diese Plattform zu entwickeln. Spieleentwickler müssen nun nicht mehr 3D Charaktere von Grund auf neu erschaffen und animieren, sondern können stattdessen ihren Fokus auf die Verfeinerung von Charakter-Details legen." so John Martin.

Kostenlose Charaktere für Unity 3D Game Engine

Reallusion hat mit der iClone Game Character Design Plattform und umfangreichen Add-ons eine Komplett-Lösung geschaffen, die für alle Spieleentwickler und solche, die es werden wollen, gleichermaßen interessant ist. Auf der Website können Interessierte eine Auswahl attraktiver Charaktere für Unity 3D kostenlos herunterladen und direkt ausprobieren. Die Game Engines Unreal und Stingray folgen in Kürze. Zudem stehen zahlreiche Video-Tutorials zur Verfügung, die den Einstieg und wichtige Schritte der Game Character Entwicklung und Nutzung erleichtern.

Nähere Infos über die iClone Game Character Design Plattform erhalten Interessierte unter www.reallusion.com/iclone/game/ (derzeit nur auf Englisch) bzw. auf der offiziellen deutschen Reallusion Website www.reallusion.com/de

Pressekontakt:

Reallusion, Inc.
Katharina Böhm
Lane 235, Pao-Chiao Rd. 126 231 Taipei
+886-02-8912-1028, Durchwahl 5
katharina@reallusion.com
http://www.reallusion.com/de

Firmenportrait:

Hauptsitz von Reallusion Inc. ist San Jose, Kalifornien. Reallusion ist führend in der Entwicklung von Hollywood ähnlichen 3D-Animationen in Kinoqualität. Das Unternehmen gilt als Pionier bei der Entwicklung von Software für Charakter-Animation, Gesichts-Morphing, Sprach-, Bild- und Ton-Synchronisierung, sowie Lösungen für Echtzeit-3D-Filme und für die professionelle Nachbearbeitung von 3D Animationen. Reallusions Core-Technologien werden weltweit durch führende Technologie- und Telekommunikationsfirmen verwendet und sind in vielen namhaften Multimedia Geräten des täglichen Gebrauchs integriert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.