Bitkom Akademie präsentiert Weiterbildungsprogramm für 2016

Veröffentlicht von: Bitkom Servicegesellschaft mbH
Veröffentlicht am: 21.12.2015 20:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - - Mehrheit der Unternehmen planen Weiterbildungen zu digitalen Themen
- Datenschutz und Big Data besonders gefragt

Die Bitkom Akademie hat das neue Seminarprogramm 2016 vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen Weiterbildungsangebote zur digitalen Transformation und die Ausbildungsgänge zu klassischen IT-Themen wie IT-Sicherheit oder Datenschutz.

Der Bedarf für Fortbildungen zu digitalen Themen ist bei der großen Mehrheit der deutschen Unternehmen hoch, wie eine Bitkom-Umfrage ergeben hat. Demnach planen 81 Prozent der Unternehmen zwischen 500-1.999 Mitarbeitern Fortbildungen für ihre Belegschaft in diesem Bereich. Bei Unternehmen mit über 2.000 Angestellten wollen 80 Prozent in entsprechende Weiterbildung investieren. Und über Zweidrittel (68%) der kleineren Unternehmen zwischen 100 und 499 Mitarbeitern haben diesen Bedarf ebenfalls erkannt. Inhaltlich stehen die Themen Datenschutz (64%) und Big Data (48%), gefolgt von Tech Trends wie Industrie 4.0 oder Cloud Computing (39%) sowie IT-Projektmanagement (36%) und IT-Sicherheit (27 %) bei den Unternehmen ganz oben auf der Agenda.

Den größten Bedarf haben laut Umfrage Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen (64%), Maschinen- und Anlagenbau (60%) sowie Chemie & Pharma (60%). "Wir bemerken, dass verstärkt Unternehmen aus den Anwenderbranchen ihre Mitarbeiter gezielt zu IT-Themen schulen", sagt Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft mbH.
Die Bitkom Akademie greift die Digitalisierungsthemen auf und bietet dazu sowohl kostenfreie Live-Online-Seminare als auch umfangreichere Präsenzseminare an. Dazu zählen insbesondere die 2015 stark nachgefragten Zertifikatslehrgänge zum IT-Sicherheitsbeauftragten oder zum IT-Risk-Manager sowie die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten.

Alle Seminare sind auf der Website der Bitkom Akademie (https://www.bitkom-akademie.de/seminare) zu finden.

Pressekontakt:

Bitkom Servicegesellschaft mbH
Christoph Krösmann
Albrechtstraße 10 10117 Berlin
030-27576-125
c.kroesmann@bitkom-service.de
http://www.bitkom-service.de

Firmenportrait:

Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des Branchenverbandes der digitalen Wirtschaft Bitkom e.V. Ihr Angebot richtet sich sowohl an Mitgliedsunternehmen als auch an alle anderen Unternehmen der IT-Branche sowie der Anwenderbranchen. Die Bitkom Servicegesellschaft bietet verschiedene Serviceleistungen: Sie betreibt die Weiterbildungseinrichtung Bitkom Akademie, führt Kongresse sowie Gemeinschaftsstände auf der CeBIT durch, bietet Sonderkonditionen für Unternehmen und deren Mitarbeiter und betreibt mit dem WEEE-FULL-SERVICE eine insolvenzsichere Ausfallbürgschaft für die Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten. Zudem beraten die Experten der Bitkom Servicegesellschaft in Fragen des Datenschutzes und des Vergaberechts.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.