SYNER.CON feiert 10-jähriges Jubiläum

Veröffentlicht von: SYNER.CON
Veröffentlicht am: 22.12.2015 13:00
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Rastede, 21. Dezember 2015 - Der Fachhändler und Beraterbund für Metzgereien, Fleischereien und Lebensmittelbetriebe SYNER.CON feiert zehnjähriges Bestehen und blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Mit der Warenwirtschaftslösung APRO.CON, die SYNER.CON exklusiv vertreibt, ist der Verbund im zehnten Jahr seines Bestehens heute einer der führenden Anbieter von Warenwirtschaftssoftware im Segment der Metzgereien, Fleischereien und Betriebe des Lebensmittelhandwerks. Die SYNER.CON Gruppe verfügt heute über ein flächendeckendes und leistungsstarkes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und Österreich. Über 80 Mitarbeiter betreuen mehr als 4.500 klein- und mittelständische Unternehmen. Die SYNER.CON vereint Branchen- und IT-Kompetenz in einem leistungsfähigen Gesamtpaket. "Wir können im Schlachtraum genauso mitreden wie im Serverraum", so Egbert Frieman, SYNER.CON Initiator und Mann der ersten Stunde.

Jens Eden, Entwickler von APRO.CON und Mitbegründer des SYNER.CON Verbunds, blickt zurück und verrät das Erfolgsgeheimnis der Kooperation: "Unser Vorteil war, dass wir mit der Entwicklung von APRO.CON auf einem weißen Blatt Papier begonnen haben. Wir konnten von Anfang an auf eine 32-Bit-Architektur setzen, was uns schon in der Startphase des Unternehmens einen Wettbewerbsvorteil sicherte."

Für die Zukunft rechnen die Mitglieder der SYNER.CON fest damit, dass Warenwirtschaft im Fleischer- und Lebensmittelhandwerk einen noch größeren Stellenwert einnehmen wird. "Der Trend zur Filialisierung wird anhalten. Die Zukunft gehört den "High-Tech-Metzgern", die auf eine ganzheitliche Betriebsführung setzen und ihre Zahlen kennen", so Egbert Frieman. Die SYNER.CON adressiert diese Klientel, die sich auch in einem aggressiven Verdrängungsmarkt zu behaupten weiß. "Unsere Kunden werden - da bin ich sehr zuversichtlich - trotz des umkämpften Markts, auch in zehn Jahren noch Erfolg haben. Die Perspektiven für eine SYNER.CON 2025 sehen wir vor diesem Hintergrund sehr optimistisch", so Jens Eden stellvertretend für den gesamten SYNER.CON Verbund

Pressekontakt:

H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2 91052 Erlangen
+49 (0)9131-81281-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Firmenportrait:

SYNER.CON ist ein deutschlandweiter Verbund von Fachhändlern und Fachberatern für Metzgereien und das Lebensmittelhandwerk. Als Fachhandelsgruppe vertreibt SYNER.CON herstellerneutral Waagen, Kassen, Schneide-, Verpackungs- und Etikettiermaschinen sowie sämtliches Zubehör betrieblicher Technik. Mithilfe der vertriebsexklusiven Warenwirtschaft APRO.CON leistet SYNER.CON eine Systemintegration aller Komponenten und bietet erweiterte Controlling-Werkzeuge, unter anderem zur Betriebsführung und Rückverfolgung, an. SYNER.CON berät Fleischereien und Lebensmittelbetriebe zu ihrem Technikeinsatz sowie zur Betriebsoptimierung und betreut ferner die Installation, Wartung und Pflege der betrieblichen Technik. Zu den Kunden von SYNER.CON zählen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen der Lebensmittelbranche mit Schwerpunkt Metzgereien. Mit sieben Standorten ist SYNER.CON in Deutschland flächendeckend präsent.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aprocon.de sowie www.syner-con.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.