Azubi-Wimmelbus von Voith Industrial Services auf der Erfolgsspur

Veröffentlicht von: Voith Industrial Services
Veröffentlicht am: 22.12.2015 14:37
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Am 12. November 2015 zeichnete die Internal Branding Academy (IBA) & das Strategy Communication Institute (SCI) zum mittlerweile 7. Mal herausragende Projekte in den Kategorien Strategy und Branding aus. Eine achtköpfige Jury verlieh den begehrten Preis ‚Flying Egg‘ (Fleggy) an namhafte Unternehmen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Tschechien. Michael Witt, Recruiter bei Voith Industrial Services, erhielt sogar den ‚goldenen Fleggy‘ in der Kategorie ‚Branding small‘ für sein Projekt ‚Azubi-Wimmelbus‘.

Dieser bunte Bus im Stil eines Wimmelbildes ist mit vielen interaktiven Elementen versehen. Er wurde von dem Industriedienstleister eingesetzt, um in der Region Ingolstadt in den Berufsfeldern Elektronik und Metallbau den Bewerbungseingang für Ausbildungsstellen quantitativ und qualitativ zu steigern. Zudem sollten weitere Stakeholder im Ausbildungsumfeld angesprochen und aktiviert werden: Eltern, Schulen, Handwerkskammer, Innung und die Stadt Ingolstadt.

Als Layoutgrundlage wurde der in der Automobilindustrie bekannte Erlkönig gewählt, da Voith Industrial Services aktiv an der Wertschöpfung von Automobilen mitarbeitet. Als Stilmittel wurde das Wimmelbild gewählt. Die Story des Wimmelbilds schildert die typischen Stationen eines Azubis bis zum Abschluss der Ausbildung. Weiter erzählt wird seine Geschichte auf einer eigenen Wimmelbus-Homepage, die sich mittels QR-Codes und Augmented Reality vom Bus aus abrufen lässt. Zu den begleitenden Maßnahmen zählten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Google-AdWords-Kampagnen und Veranstaltungen.

Der Azubi-Wimmelbus wurde mit großem Interesse von der Öffentlichkeit wahrgenommen und erzielte für den Industriedienstleister einen großen Erfolg: doppelt so viele Bewerbungen wie zuvor und die Besetzung aller offenen Ausbildungsstellen in der Region. Michael Witt: „Wir freuen uns sehr, dass unser innovatives Konzept jetzt auch mit dem goldenen Fleggy ausgezeichnet wurde. Das macht das ganze Projektteam stolz und es ist ein Beleg für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Standort Ingolstadt.“

Details erfahren Sie hier: www.voith.com/azubi-bus





Über Voith Industrial Services:
Voith Industrial Services, ein Konzernbereich der Voith GmbH, gehört zu den führenden Anbietern technischer Dienstleistungen für Schlüsselindustrien wie Automotive, Energie, Chemie und Petrochemie sowie Engineering Services. 2013/2014 hat das Unternehmen mit rund 18.500 Mitarbeitern weltweit an mehr als 170 Standorten einen Umsatz von 1,18 Mrd. € erwirtschaftet.

Über Voith:
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit etwa 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in rund 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Pressekontakt:

Melanie Klagmann
Referentin Kommunikation
Voith Industrial Services Beteiligungen GmbH
Meitnerstr. 11
70563 Stuttgart
Tel. +49 711 78 41-173
melanie.klagmann@voith.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.